Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Tjoritja / West-MacDonnell-Nationalpark

Der Tjoritja / West MacDonnell National Park erstreckt sich über 161 Kilometer westlich von Alice Springs.

Erkunden und schätzen Sie die landschaftliche Schönheit und Geschichte der Gegend zu Fuß, schwimmen Sie in einem Wasserloch oder schlagen Sie für einen längeren Aufenthalt ein Zelt auf.

Nehmen Sie ein Bad im kalten Wasser eines der permanenten Wasserlöcher des Parks.Zu den größeren Wasserlöchern gehören Ellery Creek Big Hole, Ormiston Gorge, Redbank Gorge und Glen Helen Gorge.

Es gibt zahlreiche markierte Wanderwege von gemütlich bis abenteuerlich.Der 231 Kilometer lange Larapinta Trail erstreckt sich durch den Park und bietet ausgedehnte Buschwanderungen mit Übernachtung für fitte, erfahrene und gut vorbereitete Wanderer.

Der Park umfasst eine uralte Landschaft, die im Laufe der Zeit von klimatischen Elementen geformt wurde.Es ist auch ein Zufluchtsort für seltene und bedrohte Pflanzen sowie Wildtiere, darunter seltene Vogelarten wie der Wanderfalke.

Landschaftsmerkmale sind für die Arrernte von Bedeutung, einschließlich der Ockergruben, die seit langem ein Steinbruch für wichtige Ockerpigmente sind.

Es gibt viele Campingplätze im Park mit unterschiedlichen Zugängen und Einrichtungen.Im gesamten Park fallen Campinggebühren an und für den Larapinta Trail fallen mehrtägige Wandergebühren an.Mehrtägige Trailnutzung und Campingplätze müssen vor Anreise online gebucht werden.Übernachtungsgäste sollten ihre eigenen Wasservorräte mitbringen.Kommerzielle Einrichtungen sind in der Glen Helen Lodge verfügbar.

Sehen & Erleben in Tjoritja / West MacDonnell Ranges