Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Rockige Schlucht

Rocky Gully ist ein großartiger Ort, um entlang des Larapinta-Wanderwegs anzuhalten und ein Lager aufzuschlagen.

Es ist über Abschnitt 6 des 223 Kilometer langen Weges zugänglich, der durch weite, exponierte, wilde Landschaften führt, die typisch für einen Großteil Zentralaustraliens sind.

Unterwegs sehen Sie Pflanzen und Tiere, die sich an harte Bedingungen angepasst haben.Trotz des flachen Bodens ist die Vegetation dicht und überwiegend Buschland.Schattenspendende Bäume sind selten.

Nach dem Trekking in südwestlicher Richtung steigt der Weg in eine steile Rinne ab.Das Bachbett des Rocky Gully ist ein guter Ort, um das Lager für die Nacht aufzuschlagen, bevor Sie Ihre Reise auf Abschnitt 6 des Larapinta Trail fortsetzen.

Es gibt keinen Fahrzeugzugang zu Rocky Gully.

Abschnitt 6 des Larapinta Trail wird als mittel eingestuft.Es ist ein schmaler Pfad, der an manchen Stellen holprig sein kann, mit einigen Steigungen und Abstiegen, geeignet für Leute, die regelmäßig gehen.

Der Larapinta Trail ist eine großartige Möglichkeit, die Landschaft zu erkunden - gehen Sie einen einfachen Abschnitt oder fordern Sie sich heraus, die gesamten 223 Kilometer entlang des Rückgrats der West MacDonnell Ranges von Alice Springs bis zum Mount Sonder zu wandern.Es fallen mehrtägige Wander- und Campinggebühren an.Mehrtägige Trailnutzung und Campingplätze müssen vor Anreise online gebucht werden.