skip to main content

Rocky Gully

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Rocky Gully ist ein hervorragender Ort für eine Pause auf dem Larapinta Walking Trail.

Er liegt auf der sechsten Etappe der 223 Kilometer langen Strecke, die durch die wilden und exponierten Landschaften führt, für die Zentralaustralien bekannt ist.

Unterwegs sehen Sie Pflanzen und Tiere, die sich an die harten Bedingungen angepasst haben. Trotz flachgründigem Boden gibt es hier dichte Vegetation, und zwar hauptsächlich Buschland. Schatten spendende Bäume sind selten.

Nachdem man in südwestliche Richtung losmarschiert, steigt der Weg in eine enge Schlucht mit steilen Seitenwänden hinab. Das Bachbett bei Rocky Gully ist ein guter Platz, um das Zelt über Nacht aufzuschlagen, bevor Sie mit der sechsten Etappe auf dem Larapinta Trail fortfahren.

Rocky Gully ist für Fahrzeuge nicht zugänglich.

Die sechste Etappe des Larapinta Trail gilt als mittelschwer. Es ist ein enger Weg, der bisweilen etwas uneben sein kann und einige Auf- und Abstiege umfasst. Er eignet sich nur für Menschen, die regelmäßig wandern.

Der Larapinta Trail ist eine hervorragende Möglichkeit, um die Landschaft in sich aufzunehmen – suchen Sie sich einen einfachen Abschnitt aus oder nehmen Sie die Herausforderung an, um die ganzen 223 Kilometer von Alice Springs bis Mount Sonder durch die westlichen MacDonnell Ranges zu wandern.

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Natural Attractions

    Öffnungszeiten

    Daily, 24 hours.

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Aktivitäten

    • Camping
    • Walk
    • Hiking
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken

Aktuelle Angebote