skip to main content
Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Die Simpsons Gap ist eine der prominentesten Lücken (Gap) in den West MacDonnell Ranges. 18 Kilometer entfernt von Alice Springs gelegen, finden Sie zwischen den hoch aufragenden Klippen der Simpsons Range ein permanentes Wasserloch vor und haben damit die Möglichkeit, daran wild lebende Tiere zu beobachten. Bei Tagesanbruch und in der Abenddämmerung können Sie hier etwa Schwarzpfoten-Felskängurus bei ihrer Durchquerung der Lücke zusehen. Sie finden hier die für die MacDonnell Ranges typische Vegetation vor, dazu große Mulga-Bestände und über 40 seltene und relikte Pflanzen. Es gibt viele kurze Spaziergänge, die an den einheimischen Pflanzen der Gegend, wie etwa den uralten Ghost-Gum-Bäumen vorbeiführen, und den Ausblick auf die Gebirgskette erlauben. Simpsons Gap befindet sich auch auf dem Larapinta Trail, einem 223 Kilometer langen Wanderweg durch die West MacDonnell Ranges, und von Simpsons Gap aus können Sie die Abschnitte 1 oder 2 begehen. Simpsons Gap ist bei den Aborigines der Arrernte als Rungutjirpa bekannt und gilt als die mythische Heimat einer Gruppe von riesigen Goanna-Vorfahren. Mehrere Traumpfade (Dreamtrails) und Geschichten kreuzen sich an diesem wichtigen spirituellen Ort. Die Abzweigung zur Simpsons Gap finden Sie auf dem Larapinta Drive. Die Gap kann auch durch eine Fahrt mit dem Fahrrad über 17 Kilometer (nur Hinweg) auf dem Simpsons Gap Bike Path erreicht werden. Camping an der Simpsons Gap ist nur für Wanderer auf dem Larapinta Trail erlaubt.。

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Natural Attractions

    Öffnungszeiten

    Daily

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Einrichtungen

    • Barbeque
    • Carpark
    • Coach Parking
    • Picnic Area
    • Public Toilet

    Aktivitäten

    • Cycling
    • Walk
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken