skip to main content
Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Wallaby Gap ist ein sandiges Flussbett im Schatten von hoch aufragenden roten Felsen in den westlichen MacDonnell Ranges.

Der Ort wurde nach den dort lebenden Schwarzpfoten-Felskängurus benannt, die auf Englisch als Wallabys bezeichnet werden, und er liegt auf der ersten Etappe des Larapinta Trail, eines 223 Kilometer langen Fernwanderwegs durch die MacDonnell Ranges.

Es lohnt sich auch, am Einschnitt etwas auszuruhen und die dortigen Vogelarten zu beobachten, denn wenn Wasser im Becken ist, werden Weißbürzel-Honigfresser, Zebrafinken, Schwarzkehl-Krähenwürger und Spitzschopftauben angelockt. Der tiefe und schmale Durchgang entstand durch ein kleines Fließgewässer, das sich seinen Weg durch den harten Gneis bahnte, um in den Roe Creek abzufließen.

Der Campingplatz befindet sich etwa 300 Meter südlich von Wallaby Gap, aber übernachten dürfen dort nur Wanderer auf dem Larapinta Trail. Auch die Zufahrt ist nur für Wanderer auf dem Larapinta Trail erlaubt – ein Schlüssel für das abgeschlossene Tor kann im Informationszentrum an der Gregory Terrace in Alice Springs abgeholt werden.

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Natural Attractions

    Öffnungszeiten

    Daily, 24 hours

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Einrichtungen

    • Barbeque
    • Picnic Area
    • Public Toilet

    Aktivitäten

    • Birdwatching
    • Camping
    • Walk
    • Hiking
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken

Aktuelle Angebote