Larapinta Sunrise
West Macs Larapinta Trail

Larapinta-Trail

Der Larapinta Trail ist einer der 20 besten Wanderwege der Welt und ein 231 km langer Pfad, der dem felsigen Rückgrat der West MacDonnell Ranges von der Alice Springs Telegraph Station zum Mount Sonder folgt.

Fordern Sie sich heraus, den gesamten Weg zu wandern oder einen oder mehrere der 12 Abschnitte zu bewältigen, die sich alle in Schwierigkeit und Länge unterscheiden. Jeder Abschnitt kann mit dem Allradantrieb erreicht werden, sodass Sie den Weg an jedem der Ausgangspunkte betreten oder verlassen können.

Der Weg umfasst einige der Hauptattraktionen der Bergketten, darunter Simpsons Gap und die permanenten Wasserlöcher bei Ellery Creek Big Hole, Ormiston Gorge und Glen Helen. Er schlängelt sich an einigen der ältesten metamorphen und magmatischen Gesteine der Welt und fast 600 Pflanzenarten vorbei.

Der Weg verbindet sich auch mit anderen Wanderwegen im West-MacDonnell-Nationalpark, sodass Sie bei Abstechern mehr vom Park erkunden können.

Unterwegs campen Sie unter den Sternen. Die meisten Campingplätze haben Picknicktische und Zeltplätze. Es fallen mehrtägige Wander- und Lagergebühren an. Mehrtägige Trailnutzung und Campingplätze müssen vor Anreise online gebucht werden. Alle Ausgangspunkte haben eine Wasserversorgung und einige haben kostenlose Gasgrills. Vollständig geführte Touren sind verfügbar; Ansonsten auf eigene Faust losfahren – gut ausgerüstet und die zuständigen Behörden verständigen.

Reiseangebote