skip to main content

Tennant Creek

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Entdecken Sie die kleine Stadt mit Goldgräbergeschichte und erfahren Sie mehr über die großen Rinderbarone sowie die Kultur der lokalen Ureinwohner.

Kehren Sie in Tennant Creek ein, einer angenehmen Ortschaft an der Straße zwischen Alice Springs und Darwin, mit einer bunten von Aborigines, Goldgräbern und Rinderbaronen geprägte Geschichte.

Die Geschichte vom Gold

Australiens letzter Goldrausch fand in den 1930er Jahren genau hier statt und brachte der Stadt den Spitznamen "Goldenes Herz des Northern Territory" ein. Sie können auf einer unterirdischen Tour im Battery Hill Mining Centre mit Australiens letzter funktionierender Goldstampfmaschine die Goldrauschära selber erleben. Beim Schürfen selbst gefundenes Gold dürfen Sie mit nach Hause nehmen!

Stöbern Sie durch Gebrauchsgegenstände und Erinnerungsstücke der Goldgräber im Tuxworth-Fullwood Museum, welches im Zweiten Weltkrieg als Krankenhaus benutzt wurde.

Besichtigen Sie die steinernen Gebäude der Telegrafenstation. Tennant Creek Station, Baujahr 1872, verband über die Overland Telegraph Line früher das Outback mit dem Rest der Welt.

Tief verwurzelte Ureinwohnerkultur

Im Nyinkka Nyunyu Art and Culture Centre können Sie die Legende der Warumungu Aborigines von ‘Nyinkka’ hören, dem Stachelschwanzwaran der den Ort erschaffen hat. Das Kulturzentrum ist als eins der besten im Northern Territory bekannt, und bietet eine Kunstgallerie mit Aboriginekunst aus der Umgebung, ein Cafe und die Gelegenheit, Leben, Geschichte und Land der Ureinwohner kennen zu lernen.

Das Winanjjikari Music Centre, wo zeitgenössische Musik von Aborigines produziert und aufgeführt wird, lädt Sie zum Mitsingen ein. Im Tonstudio können Sie ihnen bei der Arbeit zusehen und eine Original-CD mit nach Hause nehmen.

Heiliger Ort

Besuchen Sie die Pebbles, eine spektakuläre Granitformation im Norden des Ortes, den heiligen Tanzplatz für Frauen, den die Waramungu ‘Kunjarra’ nennen.

Erholen Sie sich in der Natur

Packen Sie ein Picnic ein und folgen Sie dem Wanderpfad durch die Honeymoon Ranges zum Lake Mary Ann. Belohnen Sie sich mit einem Bad im See dieses bildschönen Naturschutzgebiets.

Stockman zu Pferd

Machen Sie mit beim Bull Riding, Bronco Riding und Barrel Racing, Mutproben für ‘Stockmen’ auf der alljährlichen Barkly Goldrush Campdraft Challenge im Okober.


Top 10 region awarded to The Red Centre, Australia. Lonely Planet Best in Travel 2019
  • FAQS

    Can Tennant Creek be done as a day trip?

    We don't recommend Tennant Creek for a day trip. The best way to experience Tennant Creek is to incorporate it within a road trip through the Territory.

    Lesen Sie mehr

    Do I need any passes or permits to visit Tennant Creek?

    You do not need any passes or permits to visit Tennant Creek.

    Lesen Sie mehr

    How do I get around Tennant Creek?

    Everything is walking distance in Tennant Creek itself. To check out the many sights around the town, you'll need to drive yourself or book a tour.

    Lesen Sie mehr

    How do I get to Tennant Creek?

    Tennant Creek is easily accessed by car - you can drive north from Alice Springs, south from Katherine, or east from Queensland. Greyhound buses and tour operators also come through town. Air North operates regular flights from Alice Springs or Darwin.

    Lesen Sie mehr

    How far is Tennant Creek from Alice Springs and Darwin?

    Tennant Creek is the perfect stop-off point when heading north from Alice Springs (4.5 hours' drive or 507 km), or south from Katherine (6.5 hours' drive or 674 km) or Darwin (10 hours' drive or 988 km).

    Lesen Sie mehr

    What are the major attractions at Tennant Creek?

    Discover Tennant Creek's history at the Battery Hill Mining Centre, or learn about the town's origins at the Tennant Creek Telegraph Station. Just north of Tennant Creek you can cool off at Lake Mary Ann on your way towards checking out Kunjarra (The Pebbles). Karlu Karlu (Devil's Marbles) is one hour south.

    Lesen Sie mehr

    What should I bring with me to Tennant Creek?

    When making the drive, always carry plenty of drinking water, a first aid kit and be sure the petrol tank is full when setting off.

    Lesen Sie mehr

    When is the best time to visit Tennant Creek?

    May to October will have cooler days and nights, while there is a greater chance of rain from November to April. You're likely to experience blue skies most of the year, so any time is a good time to visit.

    Lesen Sie mehr

    Where should I go next from Tennant Creek?

Sehen & Erleben in Tennant Creek