skip to main content

Geführte Touren bei Tennant Creek

Tauchen Sie auf einer geführten Tour durch den Ort und seine Umgebung ein in die Kultur der Ureinwohner und die Geschichte von Tennant Creek.

Tennant Creek ist ein bedeutender Ort, and dem sich die Aborigines versammeln. Früher spielte er eine wichtige Rolle für die historische Overland Telegraph Line, die von South Australia bis Darwin verlief.

Geschichte erleben

Gehen Sie auf Zeitreise zur Overland Telegraph Station nördlich des Zentrums von Tennant Creek. Eine Tour durch die alten Gebäude vermittelt Ihnen ein Gefühl für das Leben auf einsamem Posten im späten 19. Jahrhundert. Führungen können während der trockenen Jahreszeit am Visitor Centre oder bei Parks and Wildlife gebucht werden. Erleben Sie den Goldrausch von damals am Battery Hill Mining Centre, wo Führungen das letzte funktionierende Goldstampfwerk Australiens besichtigen können.

Kulturerlebnisse

Die Einwohner führen Sie gerne durch das Nyinkka Nyunyu Art & Culture Centre. In dem Kulturzentrum können Sie den heiligen Entstehungsort des Dornschwanywarans Nyinkka kennenlernen, das Museum besichtigen und in den gepflegten Gärten Bush-Tucker-Leckereien probieren. Eine Halbtages Tour durch den Bush führt durch die Umgebung bis zu den faszinierenden Kunjarra (The Pebbles). Touren werden von Mai bis September abgehalten.

In die Wildnis

Viele Privatunternehmen bieten ein- und mehrtägige Geländewagen-Touren mit Führung an, auf denen Sie die nähere und fernere Gegend kennen lernen können, inklusive Zwischenstopp bei den berühmten Karlu Karlu (Devils Marbles), Campen in Swags under freiem Himmel und Kochen auf offenem Feuer.

Search Tours around Tennant Creek & Barkly

Art der Tour

Tourlänge

Budget
RD2818786B6D25