Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Der Red Centre Way 6-tägige Reiseroute

Fahren Sie durch roten Wüstensand, üppige Täler, riesige Schluchten und an einer Reihe von Wasserlöchern vorbei. Der 1135 Kilometer lange Red Centre Way Rundweg von Alice Springs führt Sie durch die Tjoritja/West MacDonnell Ranges, den Watarrka/Kings Canyon und den Uluru-Kata Tjuta National Park.

Es wird empfohlen, die Fahrt auf dem Red Centre Way über einen Zeitraum von mindestens 6 Tagen mit einem Allradantrieb-Fahrzeug zu machen. Oder sparen Sie etwas Zeit und nehmen Sie den vollständig asphaltierten 1.750 Kilometer langen Rundweg, wenn Sie mit einem Zweiradantrieb-Fahrzeug unterwegs sind.

Tag 1: Von Alice Springs nach Glen Helen (132 km)

Beginnen Sie den Red Centre Way, indem Sie nach Westen fahren durch den  West MacDonnell National Park. Dieser spektakuläre Abschnitt bietet natürliche Formationen wie Klüfte, Schluchten und Wasserlöcher. Erkunden Sie Simpsons Gap, Standley Chasm, Ellery Creek, Ormiston Gorge und Glen Helen, um nur einige zu nennen. Planschen, wandern oder einfach nur ehrfürchtig dastehen – es ist ganz einfach spektakulär!

Tag 2: Von Glen Helen nach Kings Canyon (234 km)

Fahren Sie von Glen Helen 20 Kilometer westlich und beginnen Sie den Tag mit einem Bad in den Redbank Gorge Pools. Sie können beim Glen Helen Resort einen Schlauchreifen erhalten und damit in der Schlucht im Wasser planschen. Wenn Sie mit Allradantrieb fahren, können Sie weiterfahren über den alten Einschlagkrater Gosse Bluff. Wandern Sie auf die Spitze, von wo aus Sie spektakuläre Ausblicke auf den durch den Meteoriten geschaffenen Bereich erhalten können.

Tag 3: Erkundung Kings Canyon

Kings Canyon ist nur wenige Fahrminuten vom Resort entfernt und bietet Wander- und Spazierwege für jeden Schwierigkeitsgrad. Der Rim Walk ist ein dreistündiges Abenteuer über 100 Meter hohe Sandsteinwände und uralte, mit Palmen gefüllte Klüfte mit atemberaubendem Blick auf die dürre Landschaft. Für diejenigen, die nach einer etwas entspannteren Option suchen, bietet der Kings Creek Walk gleichermaßen atemberaubende Ausblicke vom Canyonboden.

Tag 4: Kings Canyon nach Uluru (300 km)

Verlassen Sie den Canyon und folgen Sie der Luritja Road und dem Lasseter Highway bis zum Uluru-Kata Tjuta National Park. Unterwegs kommen Sie am Mt Conner vorbei, allgemein bekannt als ‘Fooluru’, da er oft mit Uluru verwechselt wird. Mal etwas ganz anderes: Schauen Sie sich den Salzsee Lake Amadeus in der Nähe des Mt Conner Lookout an. Nach Ihrer Ankunft in Uluru können Sie es sich im Ayers Rock Resort bequem machen, wo es Unterkünfte und Restaurants für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack gibt.

Tag 5: Uluru und Kata Tjuta

Erleben Sie Uluru und Kata Tjuta an einem Tag oder nehmen Sie sich mehr Zeit zur Erkundung (es lohnt sich!). Bewundern Sie die Wahrzeichen bei Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, von einem Kamel oder einem Fahrrad aus. Lauschen Sie den Geschichten über die Traumzeit, erzählt vom lokalen Aborigines-Stamm der Anangu. Erkunden Sie Kata Tjuta bei der Valley of the Winds Wanderung und bewundern Sie Uluru aus nächster Nähe auf dem Base Walk. Erwecken Sie Ihre Sinne und erkunden Sie die Wahrzeichen des Outback in Australien.

Tag 6: Uluru nach Alice Springs (445 km)

Beginnen Sie Ihre Rückfahrt nach Alice Springs – fahren Sie über den Lasseter Highway zurück zur Curtin Springs Station – einer bewirtschafteten Rinderstation mit Roadhouse. Nehmen Sie an einer geführten Wanderung auf den nahe gelegenen Salzseen teil und genießen Sie den Blick auf Mt Conner. Oder versuchen Sie sich bei einer Tour selbst in der Papierherstellung mit einheimischen Zutaten.

Biegen Sie nach Norden auf den Stuart Highway ab in Richtung Alice. Wenn Sie mit einem Allradantrieb fahren, lassen Sie Zeit, um die Sandsteinfelsen und -klippen des Rainbow Valley zu erkunden. Sie sind besonders am frühen Morgen und am späten Nachmittag atemberaubend, wenn die regenbogenartigen Felsstreifen hervorgehoben werden. Von hier aus ist Alice lediglich 100 Kilometer entfernt.

Teilen

Download des Routenvorschlags Red Centre Way