Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Ellery Creek Big Hole

Ellery Creek Big Hole ist einer der beliebtesten und schönsten Orte zum Zelten, Wandern, Baden und Picknicken im Tjoritja/West MacDonnell National Park.

Das spektakuläre Wasserloch wird von den West MacDonnell Ranges (Tjoritja) gespeist und ist von hohen roten Klippen und dem sandigen Ellery Creek umgeben.

Es ist zudem der Ausgangspunkt für die Etappen 6 und 7 des 223 Kilometer langen Larapinta Trail.

Massive Überschwemmungen haben über Jahrtausende ein Wasserloch geformt, das international als geologisch wichtiger Ort anerkannt ist.Auf dem 3 Kilometer langen Dolomite Walk können Sie die umliegenden Formationen besichtigen.

Bei den Aborigines ist Ellery Big Hole als Udepata bekannt.Da hier dauerhaft Wasser zu finden ist, gilt es für den Aranda-Stamm als wichtiger Treffpunkt auf den Fisch- und Honigameisen-Traumpfaden.

Zelten ist erlaubt (gegen eine Gebühr).Der Zugang erfolgt über eine unbefestigte Straße, die auch mit Zweitradantrieb befahrbar ist.

In Verbindung bleiben

Melden Sie sich an, um die letzten Neuigkeiten, Deals und Reiseinfos über das Northern Territory zu erhalten. Datenschutzerklärung