skip to main content

Ellery Creek Big Hole

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Ellery Creek Big Hole ist einer der beliebtesten und schönsten Orte zum Zelten, Wandern, Baden und Picknicken im Tjoritja/West MacDonnell National Park. Das spektakuläre Wasserloch wird von den West MacDonnell Ranges (Tjoritja) gespeist und ist von hohen roten Klippen und dem sandigen Ellery Creek umgeben. Es ist zudem der Ausgangspunkt für die Etappen 6 und 7 des 223 Kilometer langen Larapinta Trail. Massive Überschwemmungen haben über Jahrtausende ein Wasserloch geformt, das international als geologisch wichtiger Ort anerkannt ist. Auf dem 3 Kilometer langen Dolomite Walk können Sie die umliegenden Formationen besichtigen. Bei den Aborigines ist Ellery Big Hole als Udepata bekannt. Da hier dauerhaft Wasser zu finden ist, gilt es für den Aranda-Stamm als wichtiger Treffpunkt auf den Fisch- und Honigameisen-Traumpfaden. Zelten ist erlaubt (gegen eine Gebühr). Der Zugang erfolgt über eine unbefestigte Straße, die auch mit Zweitradantrieb befahrbar ist.。

  • Informationen

    Aktivitäten

    • National Parks and Reserves
    • Natural Attractions

    Öffnungszeiten

    Daily, 24 hours.

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Einrichtungen

    • Barbeque
    • Caravan / Camper Trailer / Campervan Sites / Campsites
    • Carpark
    • Picnic Area
    • Public Toilet

    Aktivitäten

    • Birdwatching
    • Camping
    • Swimming
    • Walk
    • Hiking

    Zugänglichkeit

    Caters for people who use a wheelchair.

  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken