skip to main content

West-Arnhemland

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Im westlichen Arnhemland gibt es jede Menge zu entdecken – den Garig Gunak Barlu Nationalpark, die Seven Spirit Bay, das Injalak Art Center, Mt Borradaile und vieles mehr.

Auf der westlichen Seite des Arnhemlandd ist Gunbalanya (Oenpelli). Gunbalanya ist eine große Aborigine-Stadt etwa 60 km nordöstlich von Jabiru, auf der anderen Seite des East Alligator River in Arnhem Land.
Die Gegend um Gunbalanya ist bekannt als Stone Country. Der Name stammt von den spektakulären Arnhemland-Klippen und den Felsformationen aus den umliegenden Überschwemmungsgebieten.

Rufen Sie vor Ankunft an, um Künstlern bei der Arbeit zu sehen und Körbe und Gemälde im berühmten Injalak Art and Craft Centre zu kaufen.

Nehmen Sie an einer von einem einheimischen Führer geleiteten Führung zum Injalak Hill teil, wo alte Felskunst zu sehen und Traumzeitgeschichten zu hören sind. Auf einer Bush Tucker Tour können Sie erleben, wie die Ureinwohner in diesem kargen Land Lebensmittel finden.

Sehen & Erleben in West Arnhem Land