skip to main content

Black Point Culture Centre

Das Black Point Culture Centre befindet sich in der Black Point Ranger Station im Garig Ganuk Barlu National Park.

Das Zentrum bietet Reisenden einen einmaligen Einblick in die reiche Geschichte der Cobourg-Halbinsel.

Aborigines, Makassar-Händler und europäische Pioniere haben alle auf unterschiedliche Weise Spuren in diesem Gebiet hinterlassen.Die Ausstellungsstücke reichen von traditionellem „Bushtucker“ der Aborigines über historische Artefakte und Belege für die Handelsaktivitäten der Makassaren bis hin zur Geschichte der Siedlung Victoria.Eine Auslage zur jüngeren Geschichte zeigt, wie ein indonesischer Fischer auf seinem Kanu von den indonesischen Inseln über das Meer getrieben wurde.Dieses Kanu befindet sich jetzt im Museum.

Um das Black Point Culture Centre zu besuchen, müssen Sie den Garig Ganuk Barlu National Park betreten.Der Eintritt in den Park ist gebührenpflichtig und es empfiehlt sich besonders während der Schulferien, im Voraus eine Reservierung zu tätigen.

  • Informationen

    Öffnungszeiten

    Open daily.

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Einrichtungen

    • Public Toilet
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    Fahrrouten Flugstrecken

Aktulle angebote

RD2818786B0826