Skip to main content

Nature’s Way 7-tägige Reiseroute

Nature’s Way ist eine Fahrt, die das Beste des Top End hervorhebt. In fünf bis zehn Tagen können Sie ein fantastisches Abenteuer erleben, bei dem Darwin, Australiens pulsierende tropische Hauptstadt, mit den antiken Kultur- und Naturwundern von Kakadu, Nitmiluk und Litchfield National Parks verbunden wird.

Diese angenehme Fahrt führt komplett über befestigte Straßen. Es gibt auch einige großartige Abstecher für Fahrzeuge mit Allradantrieb, die Sie zu ganz besonderen Orten in den üppigen nördlichen Tropen führen.

Tag 1: Von Darwin nach Kakadu (250 km)

Die seltene und unberührte Schönheit des Kakadu National Park liegt nur drei Autostunden von Darwin entfernt. Während der Fahrt zum Park auf dem Arnhem Highway haben Sie mehrere Möglichkeiten, Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung zu bewundern. Machen Sie einen Zwischenstopp am Adelaide River, wo Sie an einer Bootsfahrt teilnehmen und aus sicherer Distanz vom Boot aus zusehen, wie riesige Salzwasserkrokodile für einen kleinen Snack aus dem Wasser springen.

Tag 2 und 3: Kakadu National Park

Kakadu steht auf der Liste der Welterbestätten und ist Australiens größter Nationalpark. Erkunden Sie die Wasserstraßen und bestaunen Sie die Krokodile und die Vogelwelt, schlendern Sie durch die Galerien uralter Felsmalereien der Aborigines oder nehmen Sie an einer geführten Tour teil. Genießen Sie den atemberaubenden Blick bei Sonnenuntergang auf die Feuchtgebiete von oben am Ubirr Aussichtspunkt.

Tag 4: Kakadu nach Katherine über Pine Creek (300 km)

Fahren Sie nach Süden entlang des Kakadu Highway nach Pine Creek, einer kleinen Stadt, die 1871 einen Goldrausch erlebte. 90 km weiter liegt Katherine, ein optimaler Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden. Es ist das Tor zu mindestens sechzehn Nationalparks, Naturparks, Naturschutzgebieten und Reservaten, einschließlich Katherine Gorge (Nitmiluk National Park).

Nehmen Sie ein kühles Bad in den Katherine Hot Springs – einer Reihe klarer Pools, die von einer natürlichen Thermalquelle am Ufer des Katherine River gespeist werden.

Tag 5: Nitmiluk National Park

Der Nitmiluk National Park ist lediglich eine kurze 30 km Fahrt von Katherine entfernt. Es gibt viele Möglichkeiten, den Park zu erkunden – aus der Luft bei einem Hubschrauberflug, vom Wasser aus im Rahmen einer geführten Bootsfahrt oder per Kanu, oder zu Fuß auf gut beschilderten Wanderwegen.

Tag 6: Von Katherine nach Litchfield (265 km)

Legen Sie bei Ihrer Reise in Richtung Norden bei Leliyn/Edith Falls eine Pause ein, und genießen Sie ein erfrischendes Bad im von Schraubenbäumen gesäumten Naturpool. Nur zweieinhalb Stunden Autofahrt weiter liegt der Litchfield National Park, bekannt für seine zugängliche, unberührte Wildnis von Monsun-Regenwäldern und Wasserfällen, die ganzjährig fließen. Erfrischen Sie sich bei einem Bad im Naturpool unter den von Quellen gespeisten Florence Falls, oder waten Sie durch die Felsbecken am Buley Rockhole.

Tag 7: Von Litchfield nach Darwin (130 km)

Schauen Sie bei Ihrer Rückfahrt nach Darwin im Territory Wildlife Park vorbei. Schlendern Sie durch die Baumwipfel-Volieren, die natürlichen Lagunen entlang und durch das Aquarium, um Tiere zu beobachten – darunter Salzwasserkrokodile in ihrer natürlichen Umgebung.

Halten Sie kurz vor Darwin am Berry Springs Nature Park. Das Gelände wurde während des Krieges von den Streitkräften als Erholungslager genutzt und ist heute ein beliebter Ort zum Picknicken und Schwimmen in den Süßwasserpools.

Teilen

Download des Routenvorschlags Nature‘s Way