skip to main content
Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Egal, ob tosende Wassermassen herunterstürzen oder nur ein Rinnsal übrigbleibt, die eindrucksvollen Jim Jim Falls am Ende einer schwierigen Anfahrt mit Allradantrieb an den steilen Hängen des südlichen Kakadu National Park sind ein unvergesslicher Anblick.

Bei den Jim Jim Falls handelt es sich um einen imposanten 200 Meter hohen Wasserfall. Wenn in der Regenzeit das Wasser über die Kante braust und die Straße unbefahrbar ist, können Sie ihn nur von der Luft aus betrachten. In der Trockenzeit hingegen, wenn der Wasserfall nur noch ein Rinnsal ist, können Sie die herausfordernde Fahrt unternehmen und ganz nah herangehen. Bestaunen Sie den Kontrast zwischen dem roten Ocker der Geländestufen des Arnhemlands und den weißen Sandstränden. Es lohnt sich, die 900 Meter über die Felsen zu gehen und in das kristallklare Wasser des Kolkbeckens einzutauchen.

Biegen Sie 43 Kilometer südlich des Bowali Centre vom Kakadu Highway nach Osten ab. Fahren Sie weitere 60 Kilometer auf der Allradstrecke. Planen Sie für Hin- und Rückfahrt je zwei Stunden ein. Halten Sie sich bitte an die zulässige Höchstgeschwindigkeit und fahren Sie vorsichtig: Auf den letzten 10 Kilometern der Strecke gibt es Abschnitte mit weichem Sand.

Für den Eintritt in den Kakadu National Park fällt eine Gebühr an.

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Natural Attractions

    Öffnungszeiten

    Daily 6.30am to 8.30pm when the road is open.

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Einrichtungen

    • Carpark
    • Picnic Area
    • Public Toilet

    Aktivitäten

    • Four Wheel Driving
    • Camping
    • Swimming
    • Walk
    • Hiking
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken

In Verbindung bleiben

Melden Sie sich an, um die letzten Neuigkeiten, Deals und Reiseinfos über das Northern Territory zu erhalten. Datenschutzerklärung

RD2818786B8E30