Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Binns Track

Die 10-tägige Reise entlang des Binns Track ist ein tolles Abenteuer mit dem Geländewagen, das Sie durch spektakuläre Landschaften führt und Ihnen ermöglicht, einige der weniger bekannten Sehenswürdigkeiten des Northern Territory zu erkunden.

Starten Sie an der südaustralischen Grenze und schlängeln Sie sich durch abgelegene Nationalparks, übernachten Sie an wunderschönen Campingplätzen und besuchen Sie entlegene Outback-Städte. Der Weg ist 2.230 Kilometer lang und nach Bill Binns benannt, einem Ranger, der ganze 32 Jahre bei NT Parks and Wildlife arbeitete. Bills Traum war es, Besuchern zu ermöglichen, die Region Zentralaustralien ausgiebiger zu erkunden – und ihre lebhaften Farben, die einheimische Tierwelt und die mächtigen Felsformationen zu entdecken.

Der Rand der Wüste

Folgen Sie auf dem Weg nach Alice Springs dem westlichen Rand der Simpson-Wüste und lassen Sie sich von den gewaltigen Sanddünen entlang des Weges beeindrucken. Reisen Sie durch die östlichen MacDonnell Ranges und bestaunen Sie uralte Felszeichnungen, die die Geschichte des Aborigines-Stamms der Arrernte dokumentieren.

Gold und Granit

Durchqueren Sie während des Goldrausches entstandene Städte und schürfen Sie bei Gemtree nach Halbedelsteinen. Verlassen Sie die Straße, passieren Sie Rinderfarmen im Outback und halten Sie für eine Erfrischung an einer Wasserstelle. Reisen Sie weiter zum Davenport Range National Park und schlagen Sie Ihr Camp neben den massiven Granitfelsen des Karlu Karlu/Devils Marbles Conservation Reserve auf. Verbringen Sie ein wenig Zeit damit, Tennant Creek kennenzulernen – eine Stadt, die für ihre ausgeprägte indigene Kultur, ihre Goldrausch-Geschichte und ihre Pionier-Vergangenheit bekannt ist.

Land des Barramundi

Setzen Sie Ihre Reise durch weitläufige Rinderfarmen bis in den Judbarra/Gregory National Park fort, der für das Barramundi-Fischen, Boab-Bäume und Kalklandschaften bekannt ist. Beenden Sie Ihre Reise am Timber Creek, wo Sie bei einer Bootsfahrt oder einem Angelausflug entspannen können.

Binns Track – Top 5

  1. Besuchen Sie den Alice Springs Desert Park, wo Sie die Flora und Fauna Zentralaustraliens hautnah erleben können.
  2. Erkunden Sie verlassene Goldminen in Arltunga und suchen Sie Ihr eigenes Gold
  3. Schürfen Sie in den Bachbetten von Gemtree nach Halbedelsteinen
  4. Besuchen Sie die großen Kuppeln von Karlu Karlu, auch bekannt als Devils Marbles in der Nähe von Tennant Creek
  5. Setzen Sie Ihre Reise fort, um die unglaubliche Boab-Landschaft des Judbarra/Gregory National Parks zu erkunden

Denken Sie daran, Ihre Reise unter Berücksichtigung dieser Tipps zur Sicherheit im Straßenverkehr zu planen, bevor Sie Ihr Roadtrip-Abenteuer im Northern Territory beginnen.

Download des Routenvorschlags Binns Track

Auf der Karte erkunden

Was in der Nähe ist

Was in der Nähe ist

Erkunden Sie das NT
Fahrrouten Flugstrecken

Binns Track Highlights

Fahrtstrecken im NT

Suchen & Buchen

Unterkünfte, Touren, Aktivitäten und Veranstaltungen im NT finden