skip to main content

Overlanders Way Drive Townsville to Tennant Creek

Der Overlander’s Way führt vom Great Barrier Reef bis ins Outback im Northern Territory. Also gehören Badeschlappen und Wanderschuhe gleichermaßen ins Gepäck.

Der Overlander’s Way bietet ein Erlebnis, das Sie niemals vergessen werden. Diese Selbstfahrer-Route wurde ursprünglich als Transportweg im 2. Weltkrieg erschlossen. Heute führt sie über 1.550 km durch atemberaubende Landschaft, vom Ozean ins Outback.

Los geht’s in Queensland

Bevor Sie die Fahrt in der Küstenstadt Townsville in Queensland antreten, stellen Sie sicher, dass Sie das Great Barrier Reef ausgiebig erkundet haben.

Erster Stopp ist Charter Towers, eine kleine Stadt voller Geschichten und einer ereignisreichen Vergangenheit. Hier sol les sogar spuken!

Weiter geht es in Queensland durch Hughenden, Richmond, Cloncurry und nach Mt Isa, der ‘Rodeo Hauptstadt Australien’.

Abenteuer Northern Territory

Legen Sie einen Stopp im Barkly Homestead ein und lauschen Sie den Geschichten der ‘Locals’ und anderer Reisender, die diese epische Region erkunden.

Das Homestead ist ein authentisches Rasthaus im Outback mit Unterkunft und einfacher, australischer Hausmannsküche.

Zum Erlebnis entlang der Route gehört es auch, ganz wie die Australier, Tee vom Lagerfeuer zu trinken, die vorbei donnernden Roadtrains zu beobachten und sich langsam in der Weite des Farmlandes zu verlieren.

Bei der Fahrt durch die Barkly Tablelands ändert sich die Landschaft wieder einmal. Und wieder einmal wird einem die Schönheit Australiens bewusst.

Diese Region aus riesigen Farmgebieten ist das Herz der Landwirtschaft im Northern Territory, manche Rinderfamen sind so groß wie Belgien.

Auf jeden Fall sollte man einen Abstecher nach Tennant Creek und in den hübschen Iytwelepenty / Davenport Ranges Nationalpark eiplanen, ein Paradies zum Baden und Campen. Ganz in der Nähe liegt die heilige Stätte der Ureinwohner Karlu Karlu / die Devils Marbles. Gerade bei Sonnenuntergang leuchten die Granitkugeln in einzigartigem Licht.

Dieser Teil der Erde ist ein Land aus unendlicher Weite und sich immer ändernder Farben.

Top 5 Erlebnisse Overlander’s Way

1) Besuch von Karlu Karlu/Devils Marbles

2) Lauschen Sie den Farmgeschichten bei einem geführten Ausritt mit einem waschechten Local

3) Unternehmen Sie einen Abstecher in das Connells Lagoon Conservation Reserve zum Tiere beobachten

4) Lernen Sie mehr über die Warumungu Aborigines beim Besuch des Nyinkka Nyunyu Art Centre

5) Tauchen Sie beim Besuch des Battery Hill Mining Centre in die Zeit des Godrausches ein

Suggested itinerary

Tag Destination Distanz
Tag 1 Townsville nach Charter Towers 138km
Tag 2 Charter Towers nach Hughenden 252km
Tag 3 Hughenden nach Richmond 115km
Tag 4 Richmond nach Julia Creek 149km
Tag 5 Julia Creek nach Cloncurry 137km
Tag 6 Cloncurry nach Mount Isa 120km
Tag 7 Mount Isa nach Camooweal 190km
Tag 8 Camooweal nach Tennant Creek 470km

Explore by map

Was ist in der Nähe?

Das Northern Territory erkunden
RoutenvorschlägeFlugstrecke

Overlanders Way highlights

Suchen & buchen

Unterkünfte, Touren, Aktivitäten und Veranstaltungen im Northern Territory finden

Drive routes in the NT

Mit uns in Verbindung bleiben

Registrieren, um die neuesten Nachrichten, Deals und Reiseinfos von Tourism NT zu erhalten.