Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Katherine und Nitmiluk Gorge Explorer Reiseroute für eine 4-tägige Fahrt

Gönnen Sie sich ein langes Wochenende, um die beliebte und spektakuläre Nitmiluk Gorge und die Katherine Region zu erkunden. Hier gibt es so viel zu tun, dass Sie bestimmt länger bleiben wollen – Katherine wird mit Sicherheit Ihr Herz stehlen.

Schwimmen, wandern, reiten, tauchen, entdecken, fliegen und schweben Sie durch die Katherine Region mit dieser Reiseroute für eine kurze Fahrt.

Tag 1: Von Darwin nach Katherine

Katherine liegt eine bequeme dreistündige Fahrt von Darwin entfernt – geradeaus den Stuart Highway hinunter. Machen Sie das Beste aus der Reise: Legen Sie einen Zwischenstopp ein, um den Adelaide River War Cemetery und die Überreste der militärischen Landebahnen aus dem Zweiten Weltkrieg zu erkunden. Im Emerald Springs Roadhouse werden großartige Speisen und Kaffee angeboten. Schauen Sie inPine Creek vorbei, vielleicht können Sie einen Papagei erspähen. Oder erkunden Sie einfach die Geschichte der Stadt und Umgebung.

Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft in Katherine zu Ihrer Unterkunft, und fahren Sie dann direkt zu den Katherine Hot Springs. Die heißen Quellen sind von einem schönen Picknickplatz und einigen kurzen Spaziergängen umgeben und sind perfekt als Einführung zu Katherine.

Tag 2 und 3: Katherine Region und Nitmiluk National Park

Während der nächsten zwei Tage können Sie alles erkunden, was diese wunderschöne Region zu bieten hat. Machen Sie einen Tagesausflug in den Nitmiluk National Park.

Wir empfehlen Ihnen, den Rundwanderweg Baruwei Loop Walk, der Sie auf den Gipfel der Nitmiluk Gorge führt und Ihnen einen herrlichen Blick über den Katherine River und das 17 Mile Valley bietet. Ein Flug im Hubschrauber bietet eine etwas spannendere Art, die Gorge zu bewundern. Sie können auch eine Bootsfahrt auf dem Fluss machen oder ein Kanu mieten. Im Nitmiluk Besucherinformationszentrum finden Sie noch viele andere Erfahrungsoptionen – kommen Sie also hier vorbei und planen Sie Ihren Tag.

Begeisterten Wanderern stehen eine Vielzahl an Wanderwegen zur Auswahl, die von leicht bis schwierig reichen. Für diejenigen, die lieber die Angel auswerfen: Hier ist Ihre Chance, einen Barramundi zu fangen.

Wenn Ihnen Vogelbeobachtung mehr liegt, halten Sie Ausschau nach dem seltenen Gouldamadine, den man recht häufig in diesem Gebiet vorfinden kann. Oder erleben Sie eine Kostprobe des einheimischen Lebens bei Katherine Outback Experience. Die Stars der Live-Show sind Gitarren, Hunde, Pferde, Büffel und vieles mehr.

Tag 4: Von Katherine nach Darwin

Nur weil es der letzte Tag ist, bedeutet das nicht, dass dies das Ende Ihres Katherine Roadtrips ist. Fahren Sie von Katherine aus in Richtung Norden zurück nach Darwin, um einen Zwischenstopp in Leliyn (Edith Falls) zum Schwimmen und Erkunden einzulegen. Der 2.6 km Leliyn Trail ist eine mittelmäßig anspruchsvolle Wanderung, die Sie zum oberen Pool der Wasserfälle führt – die Anstrengung lohnt sich auf jeden Fall! Am Fuße der Wasserfälle finden Sie Picknick-Einrichtungen und ein Café. Verbringen Sie ein paar Stunden hier, bevor Sie nach Darwin zurückkehren.

Optionales Add-on: Mataranka Thermal Pools und Bitter Springs

Grade mal eine schnelle Autostunde südlich finden Sie die Mataranka Thermal Pools, wo Sie sich in Naturpools regenerieren können. Das ist ein toller kleiner Zwischenstopp, der für jeden perfekt ist. Schwimmen Sie in den klaren sandigen Thermalpools und genießen Sie die Ruhe der Gegend.

Versuchen Sie, die Kakadu National Park Reiseroute hinzuzufügen.

Teilen