Qantas Empire Airways Hangar at Parap. Front façade with sliding
Qantas Hangar from the street.
Interior of the Hangar showing the roof trusses and framing. The display is by the Automobile Enthusiasts Club.

Qantas Guinea Airways-Hangar

Der Hangar ist ein vorgefertigtes Gebäude, das von der Sidney-Williams Company entwickelt und 1934 in Darwin für Qantas Empire Airways Ltd pünktlich zum Centenary Air Race errichtet wurde.

Es wurde vom ersten Australien-England-Flugdienst von Qantas und Empire Airways und später vom ersten Adelaide-Darwin-Flugdienst von Qantas und Guinea Airways genutzt. Bis 1946 war die Landebahn Ross Smith nicht mehr in Betrieb und der Hangar wurde als mechanische Werkstatt und später als Geschäft genutzt.

  • Information

    Einrichtungen

    • Parkplatz
    • Picknick Bereich

    Aktivitäten

    • Spaziergänge

    Zugänglichkeit

    Caters for people with sufficient mobility to climb a few steps but who would benefit from fixtures to aid balance. (This includes people using walking frames and mobility aids) Caters for people who use a wheelchair. Caters for people with high support needs who travel with a support person. Caters for people who are deaf or have hearing loss. Caters for people who are blind or have vision loss.

  • Map

    Map

    What’s nearby

    What’s nearby

    Explore the NT
    Driving routes Flight paths

Reiseangebote