skip to main content

​Der ultimative Guide für Unterkünfte in Katherine und Umgebung

Was wäre nur ein Trip durch das Northern Territory ohne einen Abstecher nach Katherine und den herrlichen Nitmiluk Nationalpark mit seinen Edith Falls und der Nitmiluk (Katherine) Gorge. Aber wo haben sich die besten Unterkünfte versteckt?

Es gibt in Katherine und Umgebung jede Menge bequeme und auch luxuriösere Unterkünfte, egal ob Sie sich für Hotels, Bungalows, Zelte oder Hostels interessieren. Es ist garantiert für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas dabei. Ob Banker oder Backpacker, in Katherine werden Sie immer fündig! Wir haben an dieser Stelle für Sie eine Liste der besten Optionen zusammengetragen, die jedem Bedürfnis, Budget, Reiseplan oder Zeitrahmen entspricht.

Luxusunterkünfte in Katherine

Von einsamen Luxus-Lodges bis hin zu ruhigen Schutzgebieten: In Katherine muss es nicht immer gleich robust zugehen.

Der Klang der singenden Zikaden mag an die australischen Tropen erinnern, die Cicada Lodge ist eine Luxuslodge direkt an der Katherine Gorge gelegen. Jedes Zimmer ist in den natürlichen Sandstein eingebettet, der für die Nitmiluk Gorge so typisch ist. Die Räume sind mit authentischer Kunst der Aborignes geschmückt, was die natürliche Atmosphäre nur noch bestärkt.

Erleben Sie das wahre Outback

Sie suchen nach einem Hotel in Katherine? Egal ob Sie nur kurz bleiben, einen längeren Trip geplant haben oder am liebsten gar nicht mehr weg möchten: Hier finden Sie immer bequeme Unterkünfte und noch viel mehr Abenteuer.

In der Nähe der Nitmiluk Gorge gibt es gleich mehrere Unterkünfte, von denen Sie die Schlucht schnell und bequem erreichen können. Zu nennen ist etwa Nitmiluk Chalets and Campground. Die nur 600 Meter vom Bootssteg des Ausflugsbootes gelegenen Unterkünfte sind komfortabel eingerichtet und sind gerade für Selbstversorger interessant. Alle Unterkünfte haben einen großen Balkon, wodurch Sie sich perfekt zur Entspannung nach einer Entdeckungstour in der Schlucht eignen.

Wenn Sie dagegen lieber innerhalb der Stadtgrenze von Katherine bleiben möchten, bieten sich die St Andrews Serviced Apartments an, in denen Sie wirklich auf nichts verzichten müssen und dennoch einen guten Preis zahlen. Für ein wenig mehr Country-Stil sorgt das direkt am Katherine River gelegene Knotts Crossing Resort mit seinem wunderschönen tropischen Garten und weiteren Annehmlichkeiten.

Das Ibis Styles Katherine nimmt das 'Top End' beim Wort. Sie nächtigen in zentraler Lage in Katherine und erreichen nach kurzer Fahrzeit bedeutende Attraktionen wie die Edith Falls und die Katherine Gorge. Sie werden diese bequeme und erschwingliche Unterkunft sicher zu schätzen wissen, in der Sie sich fast wie zuhause fühlen können.

Als erfahrener Reisender wissen Sie schließlich, dass der Urlaub mit Selfies und dem Abhaken von Sehenswürdigkeiten noch längst nicht getan ist. Es sind viel mehr die neuen Bekanntschaften, die sich mit der Zeit auch zu lebenslangen Freundschaften entwickeln können. In Katherine selbst gibt es wohl keinen besseren Ort als das Palm Court Kookaburra Backpackers, um neue Freundschaften zu schließen. Dank der verschiedenen Unterkünfte wie Schlafsäle oder Doppelzimmer finden Sie immer Ihren Stammplatz im Palm Court. Die Unterkunft bietet auch Ausflüge in der Gruppe an. Kurz: Das Palm Court ist die perfekte Unterkunft für wahre Entdecker!

Wenn Sie gerne ein wenig abseits von der Stadt übernachten möchten, sind die von Aborigines geführten Djakanimba Pavilions die perfekte Mischung aus traditioneller Kultur und modernem Komfort. Hier werden Sie Teil der Aborigine-Gemeinschaft. Nur 100 Kilometer nördlich von Katherine gelegen, eignen sich die Pavilions als Ausgangspunkt, um noch mehr über die uralte Geschichte und Kultur der Region zu erfahren.

Etwa 450 Kilometer westlich von Katherine liegt die Bullo River Station – eine der besten Rinderfarmen des Northern Territory und ein authentisches Outback-Erlebnis für jeden Reisenden. Angeln Sie Barramundi, reiten Sie aus, leihen Sie sich Mountain Bikes aus oder buchen Sie eine weltbekannte Helikopter-Tour, um die gesamte Station aus der Vogelperspektive zu sehen. Die Unterkunft wurde erst kürzlich renoviert, sodass jetzt der ideale Zeitpunkt für einen Besuch gekommen ist!

Wenn Sie das wirkliche Leben im Northern Territory erleben möchten, müssen Sie unbedingt eine Zeit lang eine traditionelle australische Rinderfarm erlebt haben. Der Coodardie Station Stay wird von der O'Brien Familie betrieben und gewährt Ihnen einen authentischen Einblick in das Leben eines Outback-Aussies. Verspeisen Sie Hausmannskost und beobachten Sie das Leben in der Wildnis aus eigenen Augen. Erfahren Sie mehr darüber, wie eine solche Farm geführt wird und verbringen Sie mit einer Tasse Tee gemütliche Abende am Lagerfeuer.

Schlafen unter dem Sternenhimmel: Camping- und Wohnwagenplätze

Die kühlen und trockenen Nächte in und um Katherine machen sich ideal zum Camping. Die örtlichen Wohnwagenparks sind mitunter die besten des Northern Territory, damit auch Sie sich nach einem langen Tag voller Abenteuer gut entspannen und erholen können.

Viele Wohnwagenparks befinden sich heutzutage ziemlich weit ab vom Schuss, doch nicht so der Nitmiluk Caravan Park. Dieser liegt mitten im Nationalpark gegenüber des Eingangs in die Katherine Gorge und nur wenige Schritte vom Ausflugsboot und Busch-Wanderwegen entfernt. Kochen Sie in der Gemeinschaftsküche, um ein wenig Geld zu sparen und neue Freundschaft zu schließen oder haben Sie im Sugarbag Cafe eine leckere Mahlzeit bei einer Tasse Kaffee.

Der Katherine Holiday Park verfügt über die besten Bewertungen und bietet alles, was das Reiseherz begehrt: Swimmingpool, Spa, Kiosk sowie Nationalparks und Wanderwege in der Nähe.

Ungefähr 40 Minuten Fahrzeit von Katherine entfernt liegt der Leliyn/Edith Falls Campground, der sich somit ebenfalls im Nitmiluk Nationalpark befindet. Der vom Stamm der Jawoyn Aborigine geführte Campingplatz bietet die nötige Ruhe, um das Northern Territory voll wahrnehmen zu können.

Der Shady Lane Tourist Park liegt nur fünf Minuten vom Postamt in Katherine entfernt, sodass Sie die wichtigsten Attraktionen quasi vor Ihrer Haustür vorfinden. Entspannen Sie unter den Bäumen oder spazieren Sie 250 Meter zum Fluss, um sich beim Angeln zu versuchen. Wer weiß, vielleicht gibt es abends selbstgefangenen Fisch?

Der Lazy Lizard Caravan Park ist der perfekte Ort, um sich nach einer anstrengenden Wanderung zu entspannen oder um das Northern Territory erst so richtig zu erkunden. Der 90 Kilometer nördlich von Katherine in Pine Creek gelegene Lazy Lizard Park liegt praktischerweise zwischen den beiden Nationalparks Kakadu und Nitmiluk.

Um Ihren Urlaub erst so richtig genießen zu können, sollten Sie vielleicht auch den Entschluss fassen, gleich in einer noch aktiven Rinderfarm zu schlafen. Nur 12 Kilometer von Katherine entfernt bietet Ihnen der Manbulloo Homestead Caravan Park einen einmaligen Einblick in das wirkliche Leben eines Outback-Bewohners – ohne selbst Hand anlegen zu müssen. Mit Angelausflügen, Wandertouren und das Jahr durchweg mögliche Vogelbeobachtungen ist das Manbulloo Homestead sicher einer der besten Wohnwagenparks in Katherine.

Gut 100km südlich von Katherine und 500 Meter vor Mataranka und den kostenlosen warmen Thermal-Pools von Bitter Springs befindet sich das Bitter Springs Caravans and Camping.

Falls Sie auf Thermalquellen stehen, ist der Tjuwaliyn (Douglas) Hot Springs Park Campground ein weiteres Must-See. Tjuwaliyn ist eine wahre Oase mitten in der Wüste und zieht so natürlich auch jede Menge wilde Tiere wie Beuteldachse, Beutelmarder und Flughunde an.

Die meisten Reisenden bleiben mindestens für einige Nächte in Katherine – immerhin gibt es einfach viel zu viel in der Stadt und den Nationalparks der Umgebung zu sehen. Auf Northernterritory.com finden Sie weitere Informationen.

Teilen