skip to main content

Autotouren

Fahren Sie über einsame Strecken im Roten Zentrum und tauchen Sie ein in eine markante Landschaft mit spannenden Menschen.

Red Centre Way

Der Red Centre Way ist einer von Australiens großartigen Outback-Routen. Er führt von Alice Springs aus bis Uluru und vorbei an den atemberaubenden Landschaften des Kings Canyon und der MacDonnell Ranges. Die Kultur der Ureinwohner und die Pioniervergangenheit werden Ihnen entlang der Route immer wieder begegnen, ebenso wie historische Orte und heilige Stätten der Aborigines. Mal ganz abgesehen von der fantastischen Flora und Fauna.

Eine Reise, in der Sie alles aufsaugen, was das Outback zu bieten hat. Highlights sind sicher der Uluru-Kata Tjuta und Watarrka Nationalpark. Sie sollten mindesten fünf bis sieben Tage einplanen, gerne auch länger.

Alles andere als ein Highway

Uluru ist eine ideale Basis. Hier gibt es tolle Unterkunftsmöglichkeiten sowie endlos viele Aktivitäten und Ausflüge. Und wer das Outback erkunden möchte, begibt sich auf den Lasseter Highway Richtung Norden.

Nur drei Stunden Fahrt und man gelangt zum Kings Canyon im Watarrka Nationalpark mit seiner atemberaubenden Landschaft. Unternehmen Sie eine der Wanderungen am und im Canyon. Danach können Sie bequem zum Abendessen unter dem Sternenhimmel (Sounds of Silence Dinner) im Ayers Rock Resort zurück sein.

Wer etwas mehr über die Pionierzeit erfahren möchte, besucht die Kings Creek Station in der Nähe des Watarrka Nationalparks, eine aktive Rinder- und Kamelfarm. Das Angebot an Abenteuern umfasst Quadbike-Fahrten, Kamelreiten und Motorradfahren. Am besten verbringen Sie hier eine Nacht unter den Sternen.

RD2818786B5C9E