Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Kunstgalerien rund um Alice Springs

Das kleine, aber pulsierende Zentrum von Alice Springs ist bekannt für seine Kunstwerke der Aborigines und eine der ältesten lebenden Traditionen der Welt.

Sie haben vielleicht gehört, dass das kleine Zentrum von Alice Springs einen hervorragenden Ruf hat, wenn es um die Kunst der indigenen Einwohner geht. Besuchen Sie eine der zahlreichen und vielseitigen Kunstgalerien der Stadt und lassen Sie sich in eine der ältesten lebendigen Traditionen der Welt einführen.

Eine visuelle Sprache erlernen

Tauchen Sie ein in die lebendige Kultur und Kulisse des Red Centre, und lassen Sie sich von zeitgenössischen Kunstwerken inspirieren, die traditionelle Geschichten erzählen. Entdecken Sie herausragende Dot-Paintings und Aquarelle von einigen der erfolgreichsten und prominentesten indigenen Künstlern Australiens wie etwa Barbara Weir, Minnie Pwerle und Albert Namatjira.

Begeben Sie sich auf Spurensuche nach dem visuellen Erbe und dem beeindruckenden Handwerk der Künstler von Papunya Tula und Utopia. Lassen Sie sich von den Stilen und Symbolen der Völker vom Central und Western Desert inspirieren, und nehmen Sie an ihren Traumzeitgeschichten teil. Erleben Sie zahlreiche weitere Werke lokaler Maler. Einige sind bereits wohlbekannt, andere warten noch darauf, entdeckt zu werden.

In der Stadt oder weiter draußen

Große und kleine Kunstliebhaber können sich leicht in dem breiten Angebot an privaten und gemeinschaftlichen Galerien verlieren, welche die Fußgängerzone Todd Mall säumen. Sie finden hier einige der größten Sammlungen der indigenen Kunst in Australien, worunter auch viele international bekannte Namen sind. Die Werke stehen zum Kauf oder können einfach bewundert werden.

Belohnen Sie sich mit einem Besuch im Araluen Arts Centre, einem Treffpunkt der visuellen Kunstszene. Hier finden Sie Sammlungen und Ausstellungen von ansässigen und australischen Künstlern sowie historische Papunya-Tafeln, welche die frühe Punktmalerei im Western Desert zeigen. Die Albert Namatjira Gallery wird Sie mit den Gemälden dieses wohl berühmtesten indigenen Künstlers begeistern.

Unternehmen Sie weitere Ausflüge zu Kunstzentren in und um Alice Springs, wo Sie die Möglichkeit haben, Künstler bei der Arbeit zuzusehen und mit ihnen über ihre Bilder zu sprechen. Machen Sie sich auf den Weg nach Hermannsburg, einer lutheranischen Mission, die jetzt an die Aborigines zurückgegeben wurde und einst die Heimat von Namatjira war. Seine Originale sind dort nach wie vor zu sehen.

Kunstgalerien rund um Alice Springs