skip to main content

Das Outback

Reisen Sie nach Zentralaustralien und erleben Sie das authentische Outback – raue Wüstenlandschaft, uralte Felsformationen und eine Vielfalt einzigartiger Tiere.

Reisen Sie nach Zentralaustralien und erleben Sie das authentische Outback – die raue Wüstenlandschaft, uralte Felsformationen, eine Vielfalt einzigartiger Tiere sowie eine exotische Flora, das alles findet man in der Region um Uluru.

Fahren, wandern oder reiten Sie durch den roten Wüstensand und vorbei an Eukalyptusbäumen im Uluru-Kata Tjuta und Watarrka Nationalpark und tauchen Sie ein in eine inspirierende Landschaft von kultureller Bedeutung.

Mehr als das Auge sehen kann

Der UNESCO gelistete Uluru-Kata Tjuta Nationalpark ist ein Schutzgebiet für eine unvergleichliche Natur, Tierwelt und indigene Kultur. Zentraler als Zentralaustralien geht es kaum, und er zählt zu den großartigsten Wüstenerlebnissen weltweit.

Wandern Sie gemeinsam mit einem Guide durch die zwei berühmten Felsformationen und betrachten Sie die Vegetation durch die Augen Anangu Aborigines, sie sind die Traditional Owner des Landes. Entdecken Sie einen Baumsaft, der Wunden heilt, Blätter, die süß sind wie Lollies und eine nahrhafte Made, die sich in den Wurzeln eines Busches versteckt. Das australische Outback ist auf jeden Fall mehr als roter Sand und blauer Himmel!

Großer Canyon

Die Wanderwege im Watarrka Nationalpark führen an hunderten Pflanzenarten, unzähligen Vögeln, Reptilien und Säugetieren vorbei. Hoch über den Klippen des Kings Canyon kreisen die Adler, Echsen sonnen sich auf den warmen Felsen und Vögel fliegen von Farn zu Farn im „Garten of Eden“.

Stilvoll erkunden

Ob von der Straße aus oder aus der Luft, die Schönheit dieser Region ist aus jeder Perspektive atemberaubend. Tourunternehmen bieten die unterschiedlichsten Erkundungen an, sei es im Helikopter bei Sonnenuntergang oder auf dem Rücken eines Kameles in der Weite der australischen Wüste.