Skip to main content

Museen in Tennant Creek

Erfahren Sie mehr über die Traumzeit, und informieren Sie sich in den verschiedenen Museen von Tennant Creek über die Einführung der Telegrafie und den Bergbau.

Lernen Sie die alten Traditionen der Indigenen und die frühe Geschichte der Pioniere kennen. Erfahren Sie mehr über die Traumzeit, und informieren Sie sich in den unzähligen Museen von Tennant Creek über die Einführung der Telegrafie, den Bergbau, die Polizei und die Infrastruktur der Krankenhäuser in dieser Region.

Besuchen Sie das Nyinkka Nyunyu Kunst- und Kulturzentrum, nehmen Sie an einer Führung durch das Zentrum teil, bevor Sie hinaus in die Gärten gehen, um etwas über Bush Tucker und die Naturmedizin zu erfahren. Machen Sie auf dem Weg dorthin einen Zwischenstopp für einen Kaffee, und schauen Sie im Laden vorbei, in dem Sie lokale Kunstwerke, Kunsthandwerk und Bücher kaufen können.

Das Hill Mining Centre zeigt funktionierende Beispiele für einige der Maschinen, die in den frühen Jahren der Bergbauindustrie eingesetzt wurden, sowie das Leben während des Goldrausches in den 1930er Jahren. Es gibt zwei Museen und auf Wunsch eine unterirdische Minentour sowie die Möglichkeit für Besucher, nach Gold zu suchen (und dieses auch zu behalten).

Erleben Sie das australische Outback auf dem Rücken eines Pferdes! Auf Kelly's Ranch können Sie in den Barkly Tablelands rund um Tennant Creek unter der Anleitung eines traditionellen indigenen Eigentümers reiten. Besonder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – für jedes Alter und jedes Niveau an Reiterfahrung gibt es ein passendes Ross