Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Nationalpark Limmen

Die Golfregion ist bekannt für ihre Flüsse und dies spiegelt sich stark in der Fahrt durch den Limmen-Nationalpark wider, der vier große Flüsse überquert und einem fünften, dem Roper, eine Weile folgt.

Dieser Park ist sehr beliebt bei Anglern und Vogelbeobachtern.Eine Vielfalt an Landschaften macht die Fahrt durch den Park abwechslungsreich und interessant - vorbei an Wäldern, Flüssen, Überschwemmungsgebieten und Billabongs, während kurze Abstecher die Besucher mit mehr belohnen.

Butterfly Springs, der einzige Ort im Park, an dem Sie sicher schwimmen können, liegt an der Nathan River Road und verfügt über einen Campingplatz inmitten schattiger Bäume.Southern Lost City kann über einen zwei Kilometer langen Rundweg zwischen seinen spektakulären schiefen Sandsteintürmen erkundet werden.Die Western Lost City wird über eine 28 Kilometer lange 4WD-Strecke erreicht, Sie benötigen einen Schlüssel von der Nathan River Ranger Station, um durch das Tor zu gelangen.Entdecken Sie das tolle kleine Besucherzentrum, wenn Sie Ihren Schlüssel abholen.

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Kraftstoff haben, da es zwischen Roper Bar und Cape Crawford (eine Entfernung von 338 Kilometern) keine Tankstelle gibt.

Es gibt eine Vielzahl von Campingmöglichkeiten im gesamten Park, vom großen Munbililla-Campingplatz bis zu den abgelegeneren Orten entlang der Flüsse.Es fallen Gebühren an und die Sehenswürdigkeiten müssen vor Ihrem Besuch online gebucht werden.

Reiseangebote