Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Katherine Overland Telegrafenmasten

Die Anlage besteht aus zwei langen Telegrafenmasten, die an einem hohen, durch Drahtstreben stabilisierten Steinsockel verankert sind.

Es gibt einen Pylon am Nordufer und am Südufer des Katherine River, die etwa 400 Meter voneinander entfernt sind.Die Overland Telegraph Pylone wurden 1898-99 gebaut, um das Problem des Katherine River zu lösen, als Hochwasser die Drähte der Leitung störte und so die Kommunikation während der Regenzeit unterbrach.Die beiden Türme sind 30 Fuß (9,1 Meter) Steinhaufen mit jeweils zwei 50 Fuß (15,2 Meter) Stahlmasten.