skip to main content

Motor Car Falls Walk

Diese Wanderung folgt einem historischen Fahrzeugweg.

1946 war Paul Allmich, ein alter Zinnbergarbeiter, der erste, der durch diese Gegend fuhr.Er kam mit seinem Chevrolet-LKW nur bis Motor Car Creek.Die Brücke hier wurde erst später erbaut.

Nahe des Beginns des Motor Car Falls Walk befindet sich Witj (Truthahnbusch).Während der Trockenzeit bemerken Sie diese Büsche mit rosa Blüten und schuppenartigen Blättern vielleicht auch in anderen Teilen des Parks.Aus dem harten Holz gerader Witj-Stämme lassen sich gute Speere herstellen.

Die Wanderung führt Sie durch lichten Wald, dem Lebensraum des Jikilirritj (Collettsittich), der in Termitenhügeln nistet.

Motor Car Creek ist von üppigem Monsunwald umgeben
und bietet einen schattigen Zufluchtsort.Vielleicht sehen Sie in diesem Wald Lawurrk (Weißkopf-Flaumfußtauben)
auf der Futtersuche.Wegmarkierungen führen zum Teich
und zum Wasserfall.

7,5 Kilometer Hin- und Rückweg | 4 Stunden

Moderate Wanderung auf markiertem Weg

  • Informationen

    Einrichtungen

    • Carpark
    • Public Toilet

    Akkreditierung

    • World Heritage
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    Fahrrouten Flugstrecken

Traveldeals & Angebote