Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Gun emplacement.
Deterioration of the concrete at one of the gun locations
Remnants of the Magazine Building

Quarantänestandort für Flugabwehrbatterien aus dem Zweiten Weltkrieg

Die Quarantine Anti-Aircraft Battery Site wurde 1941 gegründet und ist die einzige vollständige Waffenstation ihrer Art in der Gegend von Darwin.

Es ist von großer Bedeutung, da es ein Design hat, das Mitte der 1940er Jahre von der Verteidigungsstreitmacht eingestellt wurde und das für das Northern Territory einzigartig ist.

Das Gelände besteht aus vier kreisförmigen Geschützstellungen aus Beton in einem Bogen um einen zentralen Kommandoposten, der ebenfalls aus Beton und teilweise unterirdisch ist. In der Umgebung befinden sich noch Betonplatten von anderen Gebäuden und Waschanlagen sowie die Wände eines Zeitschriftenladens. Die Geschütze kamen am 13.06.1942 und erneut am 15. & 16. Juni 1942 zum Einsatz.

  • Information

    Aktivitäten

    • Spaziergänge

    Zugänglichkeit

    Caters for people with sufficient mobility to climb a few steps but who would benefit from fixtures to aid balance. (This includes people using walking frames and mobility aids) Caters for people who are deaf or have hearing loss. Caters for people who are blind or have vision loss.

  • Map

    Map

    What’s nearby

    What’s nearby

    Explore the NT
    Driving routes Flight paths

Reiseangebote