skip to main content

Fannie Bay Gaol

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Fannie Bay Gaol wurde von 1883 bis 1979 als königliches Gefängnis und Arbeitslager genutzt.

Die ursprünglichen Gebäude bestanden aus zwei Blöcken mit je 16 Zellen, einem Waschhaus und einer Küche. Eine Krankenstube wurde 1887 aus Stein erbaut und ist heute noch zu sehen. 1920 wurden Zellen für weibliche Gefangene errichtet. Bis Ende der 1950er Jahre kamen ein Untersuchungsgefängnis, ein Wachtturm und ein Hochsicherheitstrakt hinzu. Das Gefängnis enthält auch das seltene Bild von Galgen, die für die letzten zwei Hinrichtungen im Northern Territory errichtet wurden. Während des Zweiten Weltkriegs wurden die Gefangenen freigelassen, sodass das Gefängnis von der Armee und der Luftwaffe genutzt werden konnte. Die Unversehrtheit und Strenge der Anlage vermittelt bis heute die bedrückende Stimmung einer Haftanstalt. Das Gefängnis hat großen kriminal-, rechts-, medizin- und sozialgeschichtlichen Wert.

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Historical Sites and Heritage Locations
    • Landmarks and Buildings

    Einrichtungen

    • Carpark
    • Picnic Area
    • Public Toilet

    Zugänglichkeit

    Caters for people with sufficient mobility to climb a few steps but who would benefit from fixtures to aid balance. (This includes people using walking frames and mobility aids) Caters for people who use a wheelchair. Caters for people with high support needs who travel with a support person. Caters for people who are deaf or have hearing loss. Caters for people who are blind or have vision loss. Disabled access available, contact operator for details.

  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken