Skip to main content

Genießen Sie einen tropischen Sommerurlaub im Top End

Sind Sie es leid, immer den gleichen Familienurlaub zu machen, und um einen Platz im Café, einen Parkplatz und ein Fleckchen Strand kämpfen zu müssen?

Sehnen Sie sich danach, den verrückten Menschenmassen zu entfliehen? Ich werde oft von Familienmitgliedern und Freunden in anderen Bundesstaaten gefragt, warum sie das Top End während der Regenzeit besuchen sollten.

Das Top End ist zu dieser Jahreszeit atemberaubend schön – alles erwacht zum Leben und ist schillernd grün. Die Sonnenuntergänge und Gewitterstürme sind wirklich beeindruckend und die majestätischen Wasserfälle bieten mit ihren nun besonders großen Wassermassen einen Anblick, den Ihre Familie nie vergessen wird. Man kann es nicht leugnen – es wird schwül und heiß, doch die erfrischenden Regenfälle kühlen sofort alles ab.

Es herrscht eine entspannte Atmosphäre rund um Darwin, und im tropischen Sommer gibt es tolle Angebote für Flüge, Unterkünfte und Touren. Für Familien gibt es viel zu tun: Wasserrutschen zur Wave Lagoon, Krokodile knuddeln oder andere Begegnungen mit der Tierwelt des Top End zum Beispiel.

Hier ist meine Top-10-Auswahl für Familienspaß.

1. Ein tropisches Weihnachtsfest

Weihnachten mit der Familie in Darwin ist viel entspannter als die oft etwas stressigen Festlichkeiten im Süden. Stellen Sie sich vor: Chilli-Schlammkrabbe, gegrillter Barramundi mit Papayasalat und Faulenzen am Pool, während die Kinder herumplanschen. Eine weitere ausgezeichnete Option für ein typisches Darwin Weihnachtsfest ist ein Essen im renommierten panasiatischen Hanuman Restaurant mit seinem köstlichen Menu an indischen und thailändischen Nonya-Spezialitäten. Lecker!

2. Planschen, Schwimmen und Rutschen in der Stadt

Die fantastischen Wasserrutschen im Leanyer Recreation Park sind immer ein Hit bei unseren Jungs. Die Wave Lagoon im Waterfront Bezirk ist perfekt für Familien – hier haben Sie viele Möglichkeiten, wenn Sie eine Kleinigkeit essen möchten. Sie finden hier außerdem einen Spielplatz, eine Lagune zum Planschen und viele schattige Grasflächen. Für ältere Kinder, die etwas Nervenkitzel suchen, ist der Big Buoy Water Park im Hafenviertel eine unterhaltsame und fabelhafte schwimmende Anlage (bis Ende Februar geöffnet).

3. Die Kultur der Aborigines für Kinder

Eines der besonderen Highlights im Top End ist die Möglichkeit für Ihre Kinder, etwas über die traditionsreiche und lebendige Kultur der Aborigines in der Region zu erfahren. Kommen Sie an Bord und nehmen Sie an der Guluyambi Kultur-Bootsfahrt mit einem lokalen Aborigines-Führer teil, um einige der Wildtiere anzutreffen und traditionelle Überlebenstechniken im Busch zu lernen. Sehr empfehlenswert.

4. Ein Krokodil knuddeln und füttern

Es sind das ganze Jahr über viele gefahrlose Krokodil-Erlebnisse möglich. Crocosaurus Cove liegt an der Mitchell Street in der Innenstadt. Hier können Kinder ein Foto von sich mit Fluffy dem Baby-Krokodil bekommen, die lebhaften jugendlichen Krokodile füttern und sich interaktive Vorträge über Reptilien anschauen – cool!

5. Nehmen Sie ein Bad im Kakadu National Park

Manche der Sehenswürdigkeiten und Wasserlöcher im Kakadu National Park könnten während des tropischen Sommers geschlossen sein – aber es gibt andere Möglichkeiten! Das Yurmikmik-Gebiet im südlichen Kakadu ist der Ort, den Sie besuchen sollten. Unsere Jungs lieben es, in den wunderschönen Felsbecken am Boulder Creek, der über einen schönen kurzen Spaziergang zu erreichen ist, zu planschen. Wenn Ihre Familie etwas mehr Herausforderung sucht, besuchen Sie die fabelhaften Motor Car Falls für ein erfrischendes Bad. Aber denken Sie daran, nur in Bereichen zu schwimmen, die deutlich als sicher ausgewiesen sind. Von November bis April können Straßen gelegentlich überflutet sein – stellen Sie daher sicher, dass Sie sich über die Straßenverhältnisse informieren.

6. Verbringen Sie einen Morgen im Museum und in der Kunstgalerie

Dies ist ein Lieblingsort für lokale Familien und perfekt für Kinder. Dort finden Sie eine große Abteilung für Naturgeschichte, eine Ausstellung über den Wirbelsturm Tracy, das Discovery Centre und ein beliebtes 5 Meter großes ausgestopftes Salzwasserkrokodil namens „Sweetheart“. Es gibt auch erstklassige Kunst der Aborigines und ein Café mit herrlichem Blick auf den Hafen.

7. Ein Virtual-Reality-Erlebnis über den Bombenangriff von Darwin

Eine hochmoderne Virtual-Reality-Erfahrung des Bombenangriffs von Darwin und lebensgroße Hologramme, die Ihnen ihre persönlichen Geschichten erzählen. Der Royal Flying Doctors Tourist Precinct in Stokes Hill Wharf ist ein Muss. Kinder können in den voll ausgestatteten medizinischen Rettungsflugzeugen so tun, als seien sie Piloten und fliegende Ärzte.

8. Sichern Sie sich einen Platz in der ersten Reihe für die Sonnenuntergänge und Blitzshows

Die Sonnenuntergänge im Top End sind umwerfend und die tropischen Gewitterstürme, die den Himmel erleuchten, sind sensationell. Bringen Sie Ihre Familie hinunter zur Stokes Hill Wharf, lassen Sie sich den lokalen Barramundi mit Pommes frites schmecken und schauen Sie sich die Show an. Der Ski Club und Trailer Boat Club sind meine Empfehlung für Kinder, denn hier können sie im Pool schwimmen und am Strand spielen und nach Einsiedlerkrebsen suchen.

9. Mischen Sie sich unter die lokalen Familien auf den Märkten

Auf den Parap und Rapid Creek Märkten können Sie Küche aus der ganzen Welt kosten. Nightcliff Markets hat eine freundliche Atmosphäre, eine große Auswahl an Imbiss- und Marktständen, Live-Musik und einen kleinen Spielplatz.

10. Springen, Kegeln und Schlittschuh laufen

Wenn sich die Kinder an einem schwülen oder regnerischen Tag ein bisschen austoben müssen, bringen Sie sie zum Darwin Entertainment Precinct. Hier kann man Schlittschuh laufen, kegeln und eine Menge Trampolinspaß bei Flip Out erleben.

Warum also nicht einfach mal etwas anderes tun und das Top End für einen unvergesslichen tropischen Sommer besuchen?

Teilen