Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

World War II Tour am Pell Airstrip

4RSU ist ein Weltkulturerbe aus dem Zweiten Weltkrieg und liegt 100 km südlich von Darwin am Stuart Highway, nur 10 km nördlich der Gemeinde Adelaide River.

Die Tour beginnt am Tor des Grundstücks am südlichen Ende des Pell-Flugplatzes aus Kriegszeiten.Die Landebahn von Pell ist ein bedeutendes und interessantes Wahrzeichen von 16 Hektar, benannt nach Major Floyd Pell, der getötet wurde, als die Japaner am 19.Februar 1942 den Flughafen Darwin beschossen.
Folgen Sie dem Rollweg, der verwendet wurde, um Flugzeuge in das Lager zu bringen, und platzieren Sie sie zur Reparatur und Wartung entlang der Deckwerke.Die Deckwerke zweigen vom technischen Straßensystem ab, das parallele doppelte Abflüsse und tiefe Querwasserwege hatte, um dem Regen der Regenzeit standzuhalten.
Die Tour führt zu einzigartigen Orten auf dem gesamten Grundstück, die die gut ausgebauten Werkstätten und dann das Lager veranschaulichen, in dem über 500 Männer untergebracht waren.
Die Tour ist gut interpretiert aus der Kenntnis des Buches, das über dieses Lager geschrieben wurde, und aus dem persönlichen Kontakt des Reiseveranstalters mit Soldaten, die hier gedient haben.

Reiseangebote