Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Homestead entrance
WWII timber framed water tank stand following conservation.
stockyards with bronc panel

Manbulloo Airfield Operations Center und Schlachthof aus dem Zweiten Weltkrieg

Das Manbulloo Airfield Operations Center und die Schlachthofbezirke aus dem Zweiten Weltkrieg, die beide 1942 erbaut wurden und sich neben dem Victoria Highway etwa 14 km westlich von Katherine befinden, sind seltene und relativ intakte Beispiele für ein Kontroll- und Kommunikationszentrum für einen Flugplatz und eine Verarbeitung und Versorgung mit frischen Lebensmitteln Base.

Beide Stätten spielten eine wichtige Rolle in der Kampagne der Alliierten, die einfallenden Japaner im Südwestpazifik während des Zweiten Weltkriegs zurückzudrängen.

Das Gelände umfasst das Manbulloo Homestead und den Wassertank aus dem Zweiten Weltkrieg, die Überreste des alten Schlachthofs aus dem Zweiten Weltkrieg und das Manbulloo Airfield Operations Center aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Homestead wurde 1917 errichtet, indem es aus der nahe gelegenen Springvale Station herausgeschnitten wurde, und die Gehöftgebäude stammen aus den 1920er Jahren. Das ursprüngliche Gehöft brannte nieder und ein neues Gehöft wurde in den 1950er Jahren errichtet. Die Armee besetzte das Gelände während des Zweiten Weltkriegs und errichtete auf dem Gelände einen bedeutenden Fachwerk-Wassertank.

  • Information

    Zugänglichkeit

    Caters for people with sufficient mobility to climb a few steps but who would benefit from fixtures to aid balance. (This includes people using walking frames and mobility aids) Caters for people who are deaf or have hearing loss. Caters for people who are blind or have vision loss.

  • Map

    Map

    What’s nearby

    What’s nearby

    Explore the NT
    Driving routes Flight paths

Reiseangebote