skip to main content
Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Shady Camp ist ein beliebter Ort für Angler, die sich auf die Unterläufe des Mary River begeben wollen.

Das berühmte Shady Camp befindet sich im Mary River National Park und ist etwa 200 Kilometer von Darwin entfernt, sodass man etwa 2 Stunden Fahrtzeit braucht, wenn man ein Boot mitzieht, etwa 1 Stunde 40 Minuten ohne Boot (Allrad ist nur während der feuchten Jahreszeit erforderlich). Der ganze Bereich ist sehr idyllisch und von Süßwasser-Billabongs, Paperbarks und Monsunwäldern umgeben.

Die meisten Flüsse im Northern Territory haben einen Durchschnitt von fünf Krokodilen pro Kilometer, im Mary River steigt diese Zahl aber auf fast 15 Salzwasserkrokodile pro Kilometer an. Steigen Sie auf die Aussichtsplattform in Shady Camp, um flussaufwärts über die Mary-River-Flutungsebenen zu blicken, und Sie werden ganz sicher ein Krokodil und weitere Tiere der reichen Tierwelt der Gegend entdecken. Bringen Sie Ihre Angelausrüstung zwischen März und April auf jeden Fall mit, denn dann sind Sie im „run-off“ da, in der Zeit des „Abflusses“, in der der Mary River von den legendären Barramundis nur so wimmelt. Vogelbeobachter können ihre Zeit damit verbringen, die verschiedenen Lebensräume zu erforschen, die durch eine Sperre, die dabei hilft, das Eindringen von Salzwasserkrokodilen in die Süßwasser-Feuchtgebiete zu verhindern, entstanden sind.

Das Campen ist erlaubt (Gebühren fallen an). Shady Camp ist mit Bootsrampen, Picknickplätzen und Toiletten ausgestattet.

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Natural Attractions

    Öffnungszeiten

    Open daily, 24 hours. Possible closures during the Tropical Summer, between November and April, due to high water levels.

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Einrichtungen

    • Barbeque
    • Carpark
    • Picnic Area
    • Public Toilet

    Aktivitäten

    • Camping
    • Fishing
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken