skip to main content

River cruising around Darwin

Zurücklehnen und bei einer Hafenrundfahrt die sprudelnd blauen Gewässer des Darwin Harbour geniessen oder bei einer Bootsfahrt über den Adelaide River die schnappenden Krokodile füttern.

Ob Sie sich einfach ausspannen wollen und bei einem kalten Bier während einer Hafenrundfahrt die sprudelnd blauen Gewässer des Darwin Harbour geniessen möchten oder lieber bei einer Safari-Bootsfahrt über den Adelaide River die schnappenden Krokodile füttern, Darwin hat verschiedene wundervolle Möglichkeiten, sich aufs Wasser zu begeben.

Der Hafen von Darwin

Ganz sicher eines der Highlights einer jeden Reise in die tropische Hauptstadt des NT ist eine Rundfahrt in Darwins idyllischem Hafen. Doppelt so gross wie Sydneys Hafen, eine Bootsfahrt auf den ruhigen Wasserwegen ist eine schöne Erfahrung, die Sie wunderbar entspannen lässt, während Sie den tropischen Sonnenuntergang über der Timor Sea geniessen. Verschiedene Anbieter preisen ihre Bootsfahrten auf verschiedenen Booten an mit unterschiedlicher Dauer, zwischen 2 bis 12 Stunden. Erleben Sie kosmopolitische Skyline vom Wasser aus während Sie vor der Küste entlang Mangrovenwäldern, die den verschiedensten Vogel- und Wassertieren Schutz bieten, vorbeischippern. Dinner cruises sind sehr beliebt und kombinieren Sonnenuntergang mit einem Gourmet Meeresfrüchte Barbeque. (BBQ) Auch bei nachmittäglichen Bootsausflügen kann man gut entspannen oder Sie gehen aufs Ganze und mieten gleich ein ganzes Boot um den ganz großen Fisch in Darwins ursprünglichen Gewässern zu fangen.

Mary River

Für all diejenige, die es ganz ruhig angehen lassen wollen, ist eine Nature Cruise, eine Tierbeobachtungs-Bootsfahrt auf dem Mary River sicherlich das Richtige. Das Flusssystem besteht aus ursprünglichen Feuchtgebieten und Wasserlöchern, die von rosa und lila Seerosen bedeckt sind. Hier ist die am weltweit größte Population von Salzwasserkrokodilen zuhause, es gibt unzählige Vogelarten und wer es wagt, seine Angel auszulegen wird meist schon ganz bald mit dem Fang eines Barramundis belohnt. Organisiert werden die Bootsfahrten schon mit Transfer ab und bis Darwin, es gibt aber auch die Möglichkeit, hier ein Hausboot zu mieten und auf eigene Faust loszuziehen.

Adelaide River

Hier geht es dann wieder eher nicht so gemächlich zu: Die Wildlife Cruise am Adelaide River, bei der man mit großer Gewissheit einige der weltgrössten Krokodile zu sehen bekommt. Diese Bootsbisur steht auf der Liste der Top 10 Wildlife Bootsfahrten Australiens. Kein Wunder, trifft man hier doch unglaublich 6m grosse Krokodile, die, nach dem vom Boot ausgehängten Fleischköder schnappen und dabei beachtlich hoch aus dem Wasser springen.

Flussfahrten rund um Darwin