Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Altes Admiralitätshaus

Florenz August Carl Bleeser, ein Postbeamter und Botaniker von zunehmendem Ansehen, kaufte 1931 diesen Block und einen angrenzenden Block.

Er errichtete darauf sein Haus und richtete auf dem angrenzenden ein kleines Museum ein, einschließlich der Gestaltung und Bepflanzung eines Gartens mit ungewöhnlichen Bäumen , Palmen und Orchideen in einem Schattenhaus.Bleeser starb während des Zweiten Weltkriegs und die Familie kehrte nicht nach Darwin zurück.Sein Garten existierte, als das Old Admiralty House 1951 an diesen Ort verlegt wurde.Das Design, das Schattenhaus und einige der ursprünglichen Bäume im Garten sind noch heute erhalten.Das Haus diente bis 1983 als Wohnsitz des ranghöchsten Marineoffiziers im Norden.Während des Zyklons Tracy erlitt es kleinere Schäden und wurde bis Anfang 1993 als Kunstgalerie und Café genutzt.Das Haus ist ein gutes Beispiel für ein verändertes Burnett.Tropenhaus vom Typ B", das großartigste einer Reihe tropischer Designs von BCG Burnett.Es ist eines von nur zwei Häusern des Typs "B", die noch im Central Business District von Darwin stehen.

Reiseangebote