Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Charles-Darwin-Nationalpark

Der Charles Darwin National Park liegt an Darwins Frances Bay und schützt eines der bedeutendsten Feuchtgebiete Australiens, wichtige Waldgebiete und die Geschichte der lokalen Ureinwohner und des Zweiten Weltkriegs.

Erkunden Sie das umfangreiche Wander- und Mountainbike-Netz des Parks.

Genießen Sie ein Barbecue im schattigen Picknickbereich und machen Sie sich dann auf den Weg zur Aussichtsplattform, von der aus Sie einen herrlichen Blick auf den Hafen von Darwin und seine Feuchtgebiete haben.

Während des Zweiten Weltkriegs war dieses Gebiet Teil eines Netzwerks von Militärstandorten, die Australiens Frontverteidigungslinie bildeten.Heute sind hier historische Munitionsbunker und Testgelände zu sehen, die 1944 gebaut und bis Mitte der 1980er Jahre genutzt wurden.Erkunden Sie eine faszinierende Ausstellung von Erinnerungsstücken aus dem Zweiten Weltkrieg und erfahren Sie bei Ihrem Besuch in einem dieser Bunker mehr über Darwins Rolle im Pazifikkrieg.

Das Parkgebiet hat auch eine lange indigene Geschichte.Muschelhaufen in der Gegend weisen darauf hin, dass Aborigines seit Tausenden von Jahren in der Gegend leben.Das Feuchtgebiet von Port Darwin ist ein großes und vielfältiges Ökosystem, in dem 36 der 51 Mangrovenarten des Northern Territory in seinem System aus Buchten, Inseln und Buchten geschützt sind.

Reiseangebote