Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Casuarina-Küstenreservat

Das Casuarina Coastal Reserve schützt ein großes Küstengebiet in den nördlichen Vororten von Darwin.

Das Reservat ist beliebt für seine weißen Sandstrände, schattigen Picknickplätze, Radwege, Mountainbike-Strecken und Wildtiere.Artillerie-Beobachtungsposten aus dem Zweiten Weltkrieg erinnern an die Kriegsverwicklungen der Region.

Das 1500 Hektar große Reservat liegt zwischen der Mündung von Rapid Creek und Buffalo Creek und umfasst 8 Kilometer Sandstrände, die von Casuarina-Bäumen und dramatischen Sandsteinfelsen gesäumt sind.Hinter den Stränden und Dünen befinden sich Mangroven, Monsunrebendickichte und Papierrindenwälder.Grills, Tische und Schatten machen das Gebiet zu einem beliebten Picknickplatz, während befestigte Wege und Trinkwasserbrunnen von Wanderern und Radfahrern genutzt werden.Genießen Sie einen Spaziergang am Strand oder entlang des Weges nach Sandy Creek.Vogelbeobachter kommen hierher, um Fischadler, Rotschwanz-Schwarzkakadus und Seevögel sowie Spezialarten wie Rainbow Pitta und wandernde Küstenvögel einschließlich des bedrohten Fernöstlichen Brachvogels zu sehen.

Die Larrakia sprechen für dieses Gebiet und pflegen Verbindungen zum Land.Zu den heiligen und bedeutenden Stätten gehört Dariba Nunggalinya (Felsen des alten Mannes), der bei Ebbe vom Aussichtspunkt Dripstone Cliffs aus sichtbar ist.Obwohl das Fischen erlaubt ist, ist es verboten, den Felsen in irgendeiner Weise zu stören und Schalentiere an dieser Stelle zu entfernen.