Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Adelaide-River-Stadt

Die Siedlung Adelaide River liegt am Ufer des Flusses, 114 Kilometer südlich von Darwin.

Das malerische Dorf hat eine reiche Geschichte und war während des Zweiten Weltkriegs Standort eines großen Militärhauptquartiers.Es ist eine kleine Gemeinde mit nur 250 Einwohnern und ein idealer Zwischenstopp zwischen Darwin und Katherine.

Der Höhepunkt eines Besuchs in Adelaide River ist der wunderschön gepflegte Friedhof aus dem Zweiten Weltkrieg, der in ruhiger Lage am Ufer des Flusses leicht zu finden ist.Etwa 434 Soldaten und 63 Zivilisten, die im Top End getötet wurden, sind hier begraben.Unter den Zivilisten sind 9 Postangestellte, die am 19.Februar 1942 beim ersten japanischen Luftangriff auf Darwin getötet wurden.

Ebenfalls von Interesse für Besucher ist der zwischen schattigen Bäumen und grünen Rasenflächen gelegene Adelaide River Pub, ein ideales Ziel für das Mittagessen mit dem beliebten Hausgericht Barra und Chips.Sehenswert sind auch die alte Eisenbahnbrücke und der Bahnhof (heute ein Museum), der zum Zeitpunkt seiner Fertigstellung im Jahr 1889 ein bedeutendes Unternehmen war.Der Adelaide River selbst fließt von der Siedlung nach Norden und erreicht die Timorsee etwa 50 Kilometer nordöstlich von Darwin.