skip to main content

Yeperenye/Emily and Jessie Gaps Nature Park

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Yeperenye/Emily und Jessie Gaps Nature Park ist die erste Sehenswürdigkeit der East MacDonnell Ranges 10 Kilometer außerhalb von Alice Springs.

Nehmen Sie ein Picknick mit, beobachten Sie die Wildtiere vor Ort oder machen Sie sich auf eine kurze Wanderung zu den beiden Felsspalten (Gaps). Im Emily Gap ist eine große Felsmalerei der Raupe nach den Legenden der Traumzeit zu sehen.

Die beiden relativ kleinen Einschnitte in der Heavitree-Gebirgskette sind wichtige spirituelle Orte für den Aborigine-Stamm der östlichen Arrernte. Etliche Stellen in der Umgebung hängen mit derselben Traumzeit-Legende der Raupe zusammen und verbinden sich zu einem „Traumpfad“. Emily Gap ist eine bedeutsame heilige Stätte und Ursprungsort der Mparntwe-Raupen von Alice Springs. Gemäß der Legende haben diese Raupen den Emily Gap selbst sowie viele der topografischen Merkmale rund um Alice Springs geformt, bevor sie sich an den Rand der Simpsonwüste zurückgezogen haben.

Emily und Jessie Gap wurden 1871 erstmals von Europäern entdeckt. Man nahm lange an, dass sie die Namen Emily und Jessie nach den Töchtern von Sir Charles Todd erhielten, was sich aber als unrichtig herausstellte. Es ist nicht bekannt, woher die Namen abgeleitet wurden.

Der East MacDonnell Ranges Park ist in 15 Autominuten über den asphaltierten Ross Highway erreichbar.

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Historical Sites and Heritage Locations
    • Natural Attractions
    • National Parks and Reserves
    • Parks and Gardens

    Öffnungszeiten

    Daily, 24 hours.

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Einrichtungen

    • Barbeque
    • Carpark
    • Picnic Area
    • Public Toilet

    Aktivitäten

    • Walk
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    Fahrrouten Flugstrecken