Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Ross River Homestead

Das Steingebäude verfügt über gemäß Schüttbauweise errichtete Mauern und einen großen steinernen Kochherd am westlichen Ende.

Das ursprünglich als Einraumhütte errichtete Gebäude verfügt mittlerweile über drei Haupträume.Die ehemalige Stirnwand ist im mittleren Teil der heutigen Dachlinie noch sichtbar.Die Böden bestehen teils aus Steinplatten und teils aus Betonflächen.Der Hauptraum verfügt über keine Decke.Der Dachrahmen besteht aus Buschholz.Das Dach wurde neu verkleidet und die Nordveranda eingefasst.Historisch und architektonisch gesehen wurde die ursprüngliche Substanz des Anwesens durch die jüngsten Erweiterungen beeinträchtigt.Die Hauptabschnitte der Steinmauer sind jedoch im Wesentlichen unverändert geblieben.Das Gebäude ist mittlerweile Kernbestandteil eines Unternehmens.