skip to main content

Old Timers Traeger Museum

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Erfahren Sie im Old Timers Traeger Museum, wie die frühen Bewohner des Northern Territory lebten, arbeiteten, reisten und sie sich ihre Vorräte besorgten.

Das in Alice Springs gelegene Museum beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Fotografien und Utensilien aus den frühen Tagen der weißen Besiedlung von Central Australia. Wandern Sie durch die Präsentation, die die Anfänge der weißen Erkundungen und die Erschließung der Region nach der Fertigstellung der Transaustralischen Telegrafenlinie gegen Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart beschreibt. Neben Edelsteinen, Fossilien und Artefakten der Aborigines werden Sie hier auf faszinierende Informationen und Objekte im Zusammenhang mit der Transaustralischen Telegrafenlinie vorfinden und viel über Viehzucht, Bergbau und die Pioniere erfahren.

Das Museum befindet sich auf dem Gelände des Old Timers Village und wird von dessen Einwohnern ehrenamtlich betrieben. Das Museum wurde von John Blakeman gegründet, der damit begann, Gegenstände zu sammeln, die mit den Bewohnern von Central Australia in Verbindung standen. Es wurde 1966 eröffnet und nach dem Erfinder eines Morse-Funkgeräts mit Pedal-Generator, Alfred Traeger, benannt. Seitdem ist die Sammlung mit Spenden von Gegenständen aus der Gemeinde weiter gewachsen.

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Galleries Museums and Collections

    Öffnungszeiten

    Open daily 2pm to 4pm from late March through to end October. Other view times by appointment only.

    Eintrittspreise

    • Indicative Prices Tickets von $2
      Adult $2 under 16 free
    • Child Tickets von $

    Einrichtungen

    • Carpark
    • Coach Parking
    • Public Toilet

    Zugänglichkeit

    Caters for people who use a wheelchair.

    Akkreditierung

    • Exempt from accreditation
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken