skip to main content

Geschichte und Historie bei Alice Springs

Von den Kreaturen der Traumzeit bis zu wagemutigen Abenteurern, den "Flying Doctors" und lutherischen Missionaren: Alice Springs kann mit einer vielfältigen und spannenden Geschichte aufwarten.

Von Dreamtime-Raupen bis hin zu unerschrockenen Entdeckern, fliegenden Ärzten und lutherischen Missionaren hat Alice Springs eine faszinierendes Geschichte, wie es einer berühmten Outbackstadt gebührt.

Aborigine Alice

Entdecken Sie die Ursprünge von Alice Springs und den MacDonnell Ranges, wie sie von den Aborigines der Arrernte in ihrer Entstehungsgeschichte erzählet wird. Sehen Sie sich die Felszeichnungen im Ewaninga Rock Carvings Conservation Reserve an und verbringen Sie einen Nachmittag im Araluen Cultural Precinct auf einer selbst geführten Tour, um einen Eindruck in die Geschichte des Herzens der Region zu bekommen.

Telegrafengeschichte

Entdecken Sie den Ort, der in den 1870er Jahren als Mittelpunkt der ambitionierten Überlandtelegrafenlinie zwischen Darwin und Adelaide eingerichtet wurde. Erfahren Sie die Geschichte dieser Spitzenleistung auf einer Tour durch die restaurierten Gebäude im Telegraph Station Historical Reserve. Das Leben der ersten Siedler im fernen Red Centre wird Ihnen hier anschaulich gemacht.

Die den Siedlern in Alice Springs versprochene "Quelle", ein saisonbedingtes Wasserloch im Todd River, das sich erst nach heftigen Regenfällen füllt, kann man ganz in der Nähe besichtigen.

Erste Pioniere

Treten Sie in die Fußstapfen der mutigen Pioniere der Gegend. Besuchen Sie den Stützpunkt des weltberühmten Royal Flying Doctor Service und erleben Sie, wie die fliegenden Ärzte ihre Patienten im Outback versorgen. Lassen Sie sich von der einzigartigen Australian School of the Air inspirieren, wo Sie Geschichten von Kindern finden, die aus der Weite des Northern Territory in einem virtuellen Klassenzimmer zusammenkommen.

Die vielen Museen werden Sie informieren und ins Staunen bringen, darunter die Hall of Fame der National Pioneer Women, die National Road Transport Hall of Fame und das Central Australian Aviation Museum.

Historische Vorposten im Outback

Verlassen Sie Alice Springs und wandern Sie durch die weiß getünchten Gebäude des 19. Jahrhunderts in Hermannsburg, einst eine lutherische Mission und Heimat des Aborigine-Künstlers Albert Namatjira. Stellen Sie sich das Leben der Bergleute während des Goldrausches im Arltunga Historical Reserve vor, wo moderne Entdecker restaurierte Steingebäude und Goldgräbercamps finden können.

Geschichte & Kulturerbe rund um Alice Springs