Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Group of friends enjoying themselves at Bass in the Grass in Darwin

Working Holiday im Northern Territory

Das Northern Territory erwartet Besucher mit einem Lebensstil, der ganz anders ist als der im übrigen Australien oder im Rest der Welt.

Als Magnet für Reisende aus aller Welt, ist das Northern Territory der ideale Ort, um Reisen und Arbeiten zu kombinieren. Das echte Outback erlebt man bei der Arbeit auf einer Rinderfarm, als Erntehelfer wird man gut bezahlt und als Bedienung in den Restaurants und Cafes trifft man Menschen aus aller Welt. Es gibt jede Menge Jobmöglichkeiten, man muss nur auswählen.

Das Jobangebot im Northern Territory umfasst Jobs im Gastgewerbe, als Erntehelfer / Farmarbeiter, im Tourismus, auf Baustellen oder Bürojobs.

Um das Working-Holiday-Visum für das zweite Jahr zu erhalten, muss man 88 Tage lang Vollzeit während der Gültigkeitsdauer des ersten Working-Holiday-Visums einer bestimmten Arbeitstätigkeit in einer der festgelegten Branchen und Regionen (PLZ-Gebiet) nachgehen. Im Northern Territory können Sie jedoch 88 Tage lang in allen Regionen arbeiten, um ein Folgevisum zu erhalten. Und damit nicht genug, seit 2021 gehören auch Jobs im Tourismus und dem Gastgewerbe zu den erlaubten Tätigkeiten. Somit können Reisende mit dem ersten Working-Holiday-Visum nach 88 Tagen als Tourguide, Koch, Kellner, Rezeptionist, Barkeeper, Kellner oder vielen anderen Jobs in dem Sektor das Visum für das zweite Jahr beantragen – egal ob man die 88 Tage in Darwin oder im Outback gearbeitet hat.

man_serving_a_beer.jpg

Backpacking Academy

Est. 2023

Bist du bereit, noch ein Jahr sorgenfrei zu leben? Australiens Northern Territory bringt dir alles bei, was du wissen musst, um dein bestes Leben zu leben. Erfahre mehr über die Northern Territory Backpacking Academy und absolviere die australische School of Life!

Los geht’s

Travel Package Deals

girl_in_katherine_hotsprings.jpg

Dein Job: Spaß haben!

Um ein Working-Holiday-Visum zu erhalten, musst Du zwischen 18 und 30 Jahre alt sein und das Visum vor Deiner Reise beantragen. Übrigens: Im NT kannst Du 88 Tage lang in allen Regionen während der Gültigkeitsdauer des ersten Working-Holiday-Visums arbeiten, um Dich das Visum für das zweite Jahr zu qualifizieren.

Jetzt beantragen
 

Arbeiten im tropischen Norden

Die Hauptstadt des Northern Territory Darwin zieht aufgrund ihres entspannten, tropischen Lebensstils Reisende aus aller Welt an. Nachtleben am Wasser, Outdoor-Erlebnisse und eine atemberaubende Natur, alles direkt vor der Haustür, so dass es jede Menge zu entdecken gibt.

Nur 90 Autominuten südlich von Darwin lockt der Litchfield Nationalpark mit seinen Wasserfällen zu einem erfrischenden Bad. Hier trifft man sich das ganze Jahr über zum Baden, Campen und Wandern. Australiens größter Nationalpark, der Kakadu Nationalpark mit seinen uralten Felsmalereien, ist von Darwin aus ebenfalls einfach erreichbar und gehört zu den top Highlights Australiens.

Es gibt viele spannende Jobmöglichkeiten in der Region um Katherine, berühmt für die Nitmiluk (Katherine) Gorge oder auch schon weiter südlich in der Outback-Stadt Tennant Creek. Unweit von hier befinden sich die berühmten Devils Marbles.

Arbeiten im roten Zentrum

Alice Springs verkörpert den australischen Outback-Charakter. Der Ort ist die ideale Basis, um das rote Zentrum mit seinen natürlichen Wasserlöchern, den Wanderwegen, Naturschönheiten und Allradstrecken zu erleben. Unweit der Stadt sind die East und West MacDonnell Ranges einfach zu erreichen. So kann man neben dem Jobben in der Stadt die direkte Umgebung erkunden.

Höhepunkt ist es aber sicher, auch mal im Herzen Australiens, in Yulara zu arbeiten. Das ist das Städtchen, das Tor zum Uluru – Kata Tjuta Nationalpark mit Australiens Wahrzeichen ist. Von hier aus kann man auch Australiens größter Canyon, der Kings Canyon im Watarrka Nationalpark beim Wandern entdecken.

Wie kommt man hierher

Der Darwin International Airport ist ein wichtiges Tor nach Australien für internationale Flüge und bietet einfachen Zugang zu und von Europa, Amerika und Asien. Bevor Sie buchen, machen Sie es sich einfacher und preiswerter, indem Sie mit dem Australien Airpass ins Northern Territory fliegen.

Wo übernachten?

Wo übernachtet man am besten, wenn man gerade angekommen ist? Am besten bucht man sich in einer Hostel ein, sie ist der perfekte Ort, um andere Reisende zu treffen, die vielleicht schon etwas Erfahrung in der Jobsuche haben.

Your search returned no results. Please try again.