Skip to main content

National Trust Museum in Pine Creek

Pine Creek ist die einzige verbleibende Bergarbeitersiedlung im Top End seit dem Goldrausch in den 1870er Jahren, und das Gebäude, in dem das National Trust Museum untergebracht ist, ist das älteste noch stehende Fertigbauwerk im Northern Territory.

Das ursprünglich als Haus des Bergbauaufsehers in Burrundie errichtete Gebäude wurde 1913 nach Pine Creek gebracht.Über die Jahre diente es ganz unterschiedlichen Zwecken: als Ärztehaus, Klinik, Apotheke, Lazarett, Postamt und Verteilzentrum.

Heute sind das National Trust Museum und die öffentliche Bibliothek in dem Gebäude untergebracht.Hier erfahren Sie mehr über den Goldrausch, die Geschichte der Chinesen in Australien, Büffeljäger und die transaustralische Telegrafenlinie.