Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Maranboy Police Gaol.  Timber roof battens have deteriorated and the timber door framing is in very poor condition.  The old Maranboy Police Station (Formerly the hospital known as the Penola Hostel) is located to the south of the Gaol.
Maranboy Police Gaol in the yards of the new Police Station.
Maranboy Leading Hand’s Hut on a rise overlooking the Central Arnhem Road.

Bergbaubezirk Maranboy

Das Maranboy Mining Precinct, das 1913-14 gegründet wurde, ist für das Territorium als Beispiel für europäische Bergbaubetriebe und Siedlungen im 20.

Jahrhundert von Bedeutung.

Der Bezirk war bis Ende der 1950er Jahre aktiv und umfasst Batterien und Stempel zum Brechen von Erz, eine Zinnverarbeitungsanlage, Zinnminen, Polizeigebäude, ein Krankenhaus, einen Friedhof, ein Sägewerk, Häuser und eine Reihe von Bergbaumaschinen und -geräten. Einige Elemente des Batteriebetriebs, insbesondere die Verwendung von dampfbetriebenen Stempeln und später die Verwendung von Dieselmotoren, repräsentieren Übergangsphasen des Bergbaus im Territorium.

Bergbaubetriebe im Bezirk brachten einer großen Anzahl von Ureinwohnern verschiedener Sprachgruppen und Stammeszugehörigkeiten europäische Waren und Arbeitsplätze. Die Migration und Eingliederung der verschiedenen Stammesgruppen war maßgeblich für die Gründung der blühenden Aborigine-Gemeinde Barunga.

  • Information

    Einrichtungen

    • Parkplatz

    Aktivitäten

    • Spaziergänge

    Zugänglichkeit

    Caters for people with sufficient mobility to climb a few steps but who would benefit from fixtures to aid balance. (This includes people using walking frames and mobility aids) Caters for people who are deaf or have hearing loss. Caters for people who are blind or have vision loss.

  • Map

    Map

    What’s nearby

    What’s nearby

    Explore the NT
    Driving routes Flight paths

Reiseangebote