Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

WWII Navy Victualling Yard Gebäude

Die WWII Navy Victualling Yards wurden Ende der 1930er Jahre als Teil des Aufbaus zu Verteidigungszwecken errichtet.

Sie waren eine wichtige Komponente in den Logistik- und Versorgungsanforderungen der Royal Australian Navy.Die Gebäude wurden nach Ausschreibungen 1938 Nr.371/38 und später 1940 Nr.188/40 errichtet.

Zusätzliche Gebäude wurden gegenüber den heutigen Geschäften neben Kanal 9 errichtet, und 1942 wurden einige Gebäude erweitert.Die Hauptgeschäfte grenzten an die Eisenbahnlinie, um den Zugang zu erleichtern.Die H.M.A.Der Lebensmittelhof Darwin wurde entwickelt, um alle in Darwin stationierten Mitarbeiter der Marine, der Armee und der Luftwaffe zu ernähren.Im Notfall war der Yard so konzipiert, dass er Notrationen (42 Tage volle Ration plus 42 Tage halbe Ration) für die gesamte Verteidigungs- und Zivilbevölkerung mit bis zu insgesamt 8000 Personen transportieren konnte

Dieses Gebäude ist heute die Werkstatt und das Archiv der Aviation Historical Society des NT und als solches nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.Besuche können arrangiert werden, indem Sie sich an unser Team im Darwin Aviation Museum wenden.