Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

WWII K5 Anti Aircraft Gun Battery Site, Coomalie Creek

Der Standort der Flugabwehrbatterie Coomalie Airfield K5 aus dem Zweiten Weltkrieg, der 1942 erbaut wurde und sich auf einem Bergrücken mit Blick auf den Coomalie Airfield neben dem Stuart Highway befindet, etwa 83 km südlich von Darwin, ist für das Territorium als relativ intaktes Beispiel eines Geschützes aus Kriegszeiten von großer Bedeutung Batterieposition, die zum Schutz des Flugplatzes gegen Luftangriffe entwickelt wurde.

Der Batteriestandort wurde von der 225.leichten Flugabwehrbatterie des 2/1-Regiments besetzt.Sowohl der Flugplatz als auch die Geschützbatterie spielten eine wichtige Rolle in der Kampagne der Alliierten, die einfallenden Japaner in der südwestpazifischen Region zurückzudrängen.Die Stätte dient als Erinnerung an die Auswirkungen und das Ausmaß japanischer Luftangriffe auf Nordaustralien und an Luft- und Artillerieoperationen, die während des Zweiten Weltkriegs in der Region durchgeführt wurden.

Reiseangebote