Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Wishart Siding Fettlers Mess

Fettlers Mess umfasst ein Gelände mit drei Häusern und ihren Nebengebäuden.

Sie wurden gebaut, um Gleisinstandhaltungsarbeiter zu beherbergen, die an der nordaustralischen Eisenbahnstrecke von Pine Creek nach Katherine arbeiteten. Das Mess-Gebäude ist das älteste, es wurde 1915 errichtet (obwohl einige Berichte auf ein höheres Alter hindeuten) und irgendwann zwischen 1946 und 1949 umgebaut.

Das Gebäude verfügt über eine historisch und architektonisch besonders bedeutende Struktur.Es besteht aus Fachwerk und Wellblech mit Sonnenschutz und Ventilatoren, die speziell für das nordaustralische Klima entwickelt wurden.Das Gebäude ist ein hervorragendes Beispiel seiner Art und wurde in Andenken an W.Wishart, dem Bauunternehmer und Erbauer des ersten Eisenbahn-Landungsstegs in Palmerston (Darwin), benannt.