skip to main content

Rum Jungle Mine Manager's House

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Dieses Wohnhaus des Bergmeisters von Rum Jungle erinnert konkret an die Bemühungen der australischen Regierung zur Unterstützung der Exploration und des Abbaus von Uran sowie der Erzaufbereitung, um in den 1950er und 1960er Jahren Uranoxid für die Atomwaffenentwicklungsprogramme an die USA und Großbritannien zu liefern. Es dient als Erinnerungsstütze für die finanziellen Verpflichtungen der Regierung gegenüber dem größten Industriebetrieb der damaligen Zeit im Northern Territory. Das Gebäude wurde an die Klimabedingungen der Tropen angepasst, was den Einsatz leichter Baustoffe wie Asbestzement für die Verschalungen, Wellblech für das Dach sowie Fenster mit je nach vorherrschenden Wetterbedingungen verstellbaren Läden zur optimalen Belüftung beinhaltete. Große, ausladende und belüftete Dachvorsprünge sowie belüftete Giebel trugen dazu bei, dass kühle Luft in die wärmeren Gegenden des Dachraums gelangen konnte. Das Haus wurde von hochrangigen in- und ausländischen Regierungs- und Wirtschaftsvertretern besucht, darunter der ehemalige Premierminister Australiens Sir Robert Menzies und auch Prinz Philip, der Duke of Edinburgh. Das Haus ist ein hervorragendes Beispiel für ein an die Tropen angepasstes Haus des Typs „Elevated G“ und das größte derartige Haus in Batchelor. Als eines von lediglich drei solchen Häusern in der Ortschaft ist es sowohl von gesellschaftlicher als auch von architektonischer Bedeutung.。

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Historical Sites and Heritage Locations

    Zugänglichkeit

    Disabled access available, contact operator for details.

  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken