Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Howard Springs Nature Park

Der Howard Springs Nature Park ist ein seit dem Zweiten Weltkrieg bestehendes Erholungsgebiet für die Einwohner Darwins.

Vielseitige Landschaften von tropischen Monsunwäldern bis hin zu ausgedehnten Waldgegenden bieten wertvolle Lebensräume für Wildtiere.

Bringen Sie einen Picknickkorb mit und suchen Sie sich ein schattiges Plätzchen neben dem Teich, wo Sie sich den Rasen mit Ibissen und den flinken Wallabys teilen.Auf dem 1,8 Kilometer langen Wanderweg erfahren Sie mehr über die vielen unterschiedlichen Pflanzen- und Tierarten in der Gegend.Folgen Sie dem kurzen Pfad, der in dichten Regenwald hineinführt, bis zur Quelle, die sich in den großen Teich ergießt.Auch ein Planschbecken für jede Jahreszeit wurde erbaut, in dem sich die Kinder nach dem Spielen auf dem Abenteuerspielplatz abkühlen können.

Dank der Beschilderung auf dem Fußweg können Sie Fische wie Barramundi von der Wehrmauer aus benennen.

Im Zweiten Weltkrieg wurden hier Erholungs- und Freizeitlager für bis zu 120 australische und amerikanische Soldaten errichtet.Das Wehr wurde 1944 von den Royal Australian Engineers erbaut, um den Zugang zum Wasserloch zu verbessern.