skip to main content

Illamurta Springs Conservation Reserve

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Entdecken Sie die Ruhe und Schönheit des Illamurta Springs Conservation Reserve, einem der abgelegensten Reservate im Northern Territory.

Es liegt 192 Kilometer südwestlich von Alice Springs in den südlichen Ausläufern der James Range. Das Reservat verfügt über eine permanent wasserführende Quelle, wo mehrere uralte Wasserpflanzenarten zu finden sind. Außerdem kann man die Ruinen des Illamurta Police Camp besichtigen.

Zahlreiche steinerne Artefakte wie beispielsweise Fragmente von Schleifsteinen sind im Reservat zu sehen und weisen auf eine Besiedlung durch Aborigines hin. Als wichtige kulturelle Stätte für den Aborigine-Stamm der südlichen Arrernte (Pertame) ist die Gegend ein Teil der Traumzeitlegende von Kuniya (Python).

Das Illamurta Springs Police Camp wurde nach der Schließung der Polizeistation von Boggy Hole im Finke Gorge National Park zwischen 1893 und 1912 eingerichtet. Die Polizeistation diente eine Zeit lang als Verwaltungszentrum und zur Verteilung von Lebensmitteln für die Aborigines.

Das Reservat ist über den Stuart Highway und die Ernest Giles Road oder von Palm Valley über die nur für Allradfahrzeuge geeignete Finke-River-Strecke zu erreichen. Auch die Ernest Giles Road und die Zufahrtswege sind unbefestigt, sandig und nach heftigen Regenfällen gelegentlich unbefahrbar. Die Wege sind aufgrund der unterschiedlichen und wechselhaften Fahrbahnoberflächen nur für Allradfahrzeuge geeignet.

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Historical Sites and Heritage Locations
    • Landmarks and Buildings
    • National Parks and Reserves
    • Natural Attractions

    Öffnungszeiten

    Daily, 24 hours. Possible closures due to wet conditions.

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Aktivitäten

    • Four Wheel Driving
    • Walk
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    FahrroutenFlugstrecken