skip to main content

Corroboree Rock Conservation Reserve

Alice Springs Darwin Katherine Ulu r u Kings Canyon

Corroboree Rock ist eine dunkelgraue Dolomitsäule und eine Autostunde östlich von Alice Springs entfernt.

Es ist einer von vielen Orten in den MacDonnell Ranges, der für die Menschen der Eastern Arrernte von großer Bedeutung ist.

Machen Sie einen kurzen Spaziergang um den Fuß des Felsens, um die Gegend zu erkunden und sich das aus alter Zeit stammende feinkörnige Sedimentgestein genauer anzusehen. Am Fuße des Felsens sieht man das von dunkelgrauen und hellgrauen Streifen durchzogene Felsgestein, die sogenannten „Dalmation Rocks“. Ein Ring davon im unteren Bodenbereich lässt den Felsen fast wie einen Obelisken aussehen.

Die wahre Bedeutung des Felsvorsprungs für die Menschen der Eastern Arrernte ist nicht bekannt. Das Wort „Corroboree“ steht in der Sprache der Ureinwohner auch für einen Ort der Tänze und theatralische Darstellungen. Der Corroboree Rock war aber wahrscheinlich kein Corroboree-Standort, da es in der Gegend kein Wasser gab, wurde aber möglicherweise als wichtiger Lagerplatz für zeremonielle Gegenstände genutzt.
Der Fels selbst ist ein Aufschluss von Dolomit aus der Bitter Springs Formation, wie er sich vor 800 Millionen Jahren in salzigen Seen abgesetzt hat.

Das Corroboree Rock Conservation Reserve ist als Zwischenstopp geeignet, wenn Sie unterwegs zu anderen Sehenswürdigkeiten wie der Trephina Gorge und Arltunga sind. Über die Asphaltstraße ist das Reservat auch mit Fahrzeugen mit Zweiradantrieb leicht zu erreichen.

  • Informationen

    Aktivitäten

    • Historical Sites and Heritage Locations
    • National Parks and Reserves

    Öffnungszeiten

    Daily, 24 hours.

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Einrichtungen

    • Carpark
    • Picnic Area
    • Public Toilet

    Aktivitäten

    • Walk
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    Fahrrouten Flugstrecken